Logo amazon Watchblog

Aktuelles über Jeff Bezos

„Person des Jahres“, "schlimmster Chef des Planeten" – der Gründer und Konzernchef von Amazon, Jeff Bezos, wurde schon mit vielen Titeln gekürt. Welche noch dazukommen werden, können Sie hier nachlesen.


Kategorie: Jeff Bezos


lev radin / shutterstock.com
trenner

Das grassierende Coronavirus sorgt weiter für Einbußen in der Weltwirtschaft. Auch auf Amazon und seinen Chef Jeff Bezos wirkt sich die Epidemie aus: Der reichste Mann der Welt verlor quasi über Nacht eine immense Summe – andere traf es sogar noch härter.


Kategorie: Jeff Bezos


Evan Lorne/Shutterstock.com
trenner

Amazon-Gründer Jeff Bezos besitzt aktuell rund 114 Milliarden US-Dollar und kann sich mit dem Titel „Reichster Mensch der Welt“ schmücken. Das wahre Ausmaß seines Reichtums ist für Otto Normalverbraucher allerdings nur schwer vorstellbar. Ein TikTok-User hat sich diesem jetzt angenommen und das Vermögen des 56-Jährigen mithilfe von Reiskörnern visuell dargestellt – mit einem erstaunlichen Ergebnis.


Kategorie: Jeff Bezos


OSORIOartist / Shutterstock.com
trenner

Amazon-Gründer Jeff Bezos ist einer der reichsten Menschen der Welt – und trägt damit auch große Verantwortung. Dieser Verantwortung will der Unternehmer nun nachkommen und Milliarden Dollar im Kampf gegen den Klimawandel spenden


Kategorie: Jeff Bezos


lev radin / shutterstock.com
trenner

Jeff Bezos greift nicht ganz so tief in die Tasche, um sich ein Luxus-Anwesen in Los Angeles zu gönnen. Für rund 165 Millionen US-Dollar kauft er eine Villa in Beverly Hills – ein Rekord.


Kategorie: Jeff Bezos


dennizn / Shutterstock.com
trenner

Knöllchen fürs Falschparken sind immer ärgerlich. Doch Jeff Bezos scheint selbst beim Thema Knöllchen keine normalen Maßstäbe zu kennen. Medienberichten zufolge, sollen Tickets im Wert von 16.000 US-Dollar auf das Konto des Amazon-Gründers und seiner Mitarbeiter gehen


Kategorie: Jeff Bezos


lev radin / shutterstock.com
trenner

Die Hacking-Affäre um Jeff Bezos schlägt weiter Wellen: Jetzt klagt der Bruder seiner Freundin Lauren Sanchez gegen den Amazon-Chef. Michael Sanchez wirft Bezos vor, falsche Informationen über seine vermeintliche Verstrickung in die Affäre an die Boulevard-Presse gegeben zu haben.


Kategorie: Jeff Bezos


photo.ua / Shutterstock.com
trenner

Nach der Scheidung von Amazon-Chef Jeff Bezos erhielt seine Frau vier Prozent am Konzern im Wert von ca. 38 Milliarden US-Dollar. Nun hat sie erstmals einen größeren Anteil dieser Wertpapiere veräußert. 


Anchor Top

 
 
banner