Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon gehört zu den größten und erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Dennoch hat jetzt ausgerechnet Gründer und CEO Jeff Bezos das Ende des Online-Riesen prognostiziert. Der 54-Jährige ist sich sicher: Amazon wird untergehen!

Zeichen Business closed
Carolyn Franks/Shutterstock.com

Niemand ist unfehlbar und auch einer der größten Konzerne der Welt, Amazon, wird irgendwann untergehen. Diese Worte kommen jetzt ausgerechnet von Jeff Bezos, Gründer und CEO des Online-Riesen und aktuell reichster Mensch der Welt. In einem Meeting mit Managern und Führungskräften seines Unternehmens betonte er laut cnbc jetzt, dass Amazon „nicht zu groß zum Scheitern“ sei. „Ich sage voraus, dass Amazon eines Tages scheitern wird. Amazon wird pleitegehen“, so der 54-Jährige. „Schaut man sich große Konzerne an, so liegt deren Lebensdauer bei 30 + Jahren, und nicht 100 +.“

Was ist Amazons Schlüssel zum Erfolg? 

Nach Ansicht von Bezos lässt sich dieser Umstand nicht verhindern, sondern nur so weit wie möglich verzögern. Dafür muss sich das gesamte Unternehmen allerdings „zwanghaft“ mit seinen Kunden beschäftigen. „Wenn wir damit beginnen, uns mit uns selber, statt mit unseren Kunden zu befassen, wird das der Anfang vom Ende sein“, wird er weiter zitiert. „Wir müssen versuchen, diesen Tag so weit wie möglich hinauszuzögern.“

Diese Ansage von Jeff Bezos fällt in eine Zeit des stetigen Wachstums von Amazon. Erst vor wenigen Wochen hat der US-Konzern seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal bekannt gegeben, in dessen Zeitraum ein Rekordgewinn von 2,9 Milliarden Dollar erwirtschaftet werden konnte. Allerdings haben bereits erste Mitarbeiter Bedenken über das rasante Wachstum des Online-Händlers geäußert. In den letzten acht Jahren hat sich die Angestelltenzahl bei Amazon verzwanzigfacht und liegt aktuell bei über 600.000 Mitarbeitern. Mit den beiden neuen Hauptquartieren in New York und Virginia sollen noch einmal rund 25.000 dazukommen.

/ Geschrieben von Corinna Flemming





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren