Die Leistungen, die Jeff Bezos mit der Gründung und dem Aufbau von Amazon erbracht hat, wurden nun durch Experten gewürdigt.

Schwarzer König beim Schach im Fokus
jivacore / Shutterstock.com

Amazon-Gründer Jeff Bezos ist als unerbittlicher Geschäftsmann bekannt: Er strebt immer nach mehr und hat Amazon – das als kleiner Online-Buchladen begann – zu einem Multimilliarden-Dollar-Konzern vorangepeitscht. Je nach Ranking hat er sich sogar zum reichsten Menschen der Welt emporgearbeitet. Seine beeindruckenden Leistungen als Unternehmer wurden nun auch von einer Gruppe hochrangiger Finanzexperten geehrt.

Jeff Bezos an der Spitze namhafter Persönlichkeiten

Wie t3n mit Verweis auf CNBC berichtet, wurden im Zuge der sogenannten Global-CFO-Council-Umfrage die Finanzchefs großer Konzerne in den USA, aber auch in Europa und Asien befragt, welcher Unternehmer aus ihrer Sicht die Position als beeindruckendster Konzernlenker der Welt verdiene. Das Ergebnis: Die Mehrheit (das heißt fast ein Drittel) der Finanzmanager in den Vorstandsetagen wählte Jeff Bezos an die Spitze.

Damit setzte sich der Amazon-Gründer gegen eine ganze Reihe ebenfalls beeindruckender Unternehmer der heutigen Zeit durch: Hinter Bezos haben es die beiden Persönlichkeiten Jack Ma (Gründer und ehemaliger Chef des chinesischen Online-Riesen Alibaba) und Elon Musk (Chef des Tech-Spezialisten und Autobauers Tesla sowie des Raumfahrtunternehmens SpaceX) aufs Treppchen geschafft.

Dahinter tauchen zudem berühmte Namen wie Satya Nadella (CEO von Microsoft), Tim Cook (CEO von Apple) oder auch Warren Buffett (Starinvestor und Mäzen) auf.

/ Geschrieben von Tina Plewinski