Tesla-Chef Elon Musk hat Jeff Bezos in der Liste der reichsten Menschen der Welt überholt. Die steigende Tesla-Aktie sorgte für den Wechsel.

Elon Musk
vasilis asvestas / Shutterstock.com

Jeff Bezos hatte wohl schon vergessen, wie es sich anfühlt, nicht der reichste Mensch der Welt zu sein. Seit Oktober 2017 stand der Amazon-Chef durchgehend an der Spitze des Bloomberg Billionaires Index, der Rangliste der 500 reichsten Menschen der Welt. Noch im August knackte Bezos erstmals die 200 Milliarden US-Dollar, führte damals vor Bill Gates, der mit 125 Milliarden US-Dollar weit abgeschlagen auf dem zweiten Platz lag. Doch nun muss sich Jeff Bezos vorerst geschlagen geben – von einem, der vor ein paar Monaten für die obersten Plätze noch gar keine Rolle spielte.

Musk profitiert von Tesla-Aktie – und baut den Vorsprung aus

Der jetzt reichste Mensch der Welt heißt nämlich Elon Musk. Am Donnerstag, 7. Januar, meldete das Handelsblatt, dass das Vermögen des Tesla- und SpaceX-Chefs auf 188,5 Milliarden US-Dollar gestiegen sei, „1,5 Milliarden mehr, als Bezos hat“. Aber auch diese Momentaufnahme ist schon wieder veraltet, der Abstand ist gewachsen: Am 8. Januar liegt das Vermögen von Musk bei 195 Milliarden US-Dollar, Bezos folgt mit 185 Milliarden.

Hauptgrund für den Geldsegen bei Elon Musk ist die Tesla-Aktie: Diese stieg am Donnerstag um vier Prozent. Elon Musk hat generell ein enorm erfolgreiches Jahr hinter sich. Allein 2020 stieg sein Nettovermögen um mehr als 150 Milliarden US-Dollar, „was womöglich die schnellste Schaffung von Wohlstand in der Geschichte war“, schreibt das Handelsblatt. Der Tesla-Aktienkurs ist im vergangenen Jahr um rekordverdächtige 743 Prozent gestiegen. Und noch ein unwirklich anmutender Rekord: Die 500 reichsten Menschen der Welt steigerten ihr gesamtes Nettovermögen 2020 um 1,8 Billionen Dollar – ein Zuwachs von 31 Prozent.

Musk und Bezos konkurrieren derzeit auch in einem anderen Bereich: Mit ihren jeweiligen Raumfahrt-Unternehmen kämpfen sie um den Auftrag der nächsten NASA-Mondlandung.

/ Geschrieben von Christoph Pech




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren