Amazon-Chef Andy Jassy gehört wohl zu den Top-Verdienern unter den Managern, Jeff Bezos bekommt vermeintlich viel weniger.

Andy Jassy and Jeff Bezos
© Amazon

Gehälter bei Amazon können oft der Startpunkt für eine umfassende Diskussion über (Lohn-)Gerechtigkeit sein. Während die einfachen Mitarbeiter oft wenig verdienen, scheffelt Gründer und Ex-Chef Jeff Bezos gefühlt Milliarden im Minutentakt. Die immensen Summen – aber auch die Unterschiede an der Spitze – zeigen sich jetzt in den Zahlen, die Amazon an die US-Börsenaufsicht gemeldet hat.

Amazon-Chef Jassy verdient 212 Millionen Dollar

So verdiente der aktuelle Amazon-Chef Andy Jassy laut Manager Magazin im vergangenen Jahr insgesamt 212 Millionen Dollar. Damit dürfte er zu den bestbezahlten Managern weltweit gehören. Das liegt aber nicht an seinem Grundgehalt – denn dieses beträgt nur 175.000 Dollar im Jahr. Wie Jeff Bezos auch, profitiert Jassy vor allem von den Optionen an Amazon-Aktien, die er als Chef erhält und die er zwischen 2023 und 2031 einlösen darf. Je nach Aktienkurs schwankt dann auch der Wert der Anteile.

Der zuständige Verwaltungsrat erklärte die formidable Vergütung für Jassy unter anderem mit dessen einzigartiger neuer Rolle und Verantwortung: Immerhin ist der Bezos-Nachfolger erst der zweite Chef des Online-Riesen seit dessen Gründung. Außerdem verwies das Gremium auf andere Tech-Riesen: So würden die Spitzengehälter bei Apple, Alphabet und Co. teils zwischen 151 Millionen bis 2 Milliarden Dollar pro Jahr liegen. 

So viel verdient Jeff Bezos

Amazon-Gründer Jeff Bezos, seit Juli 2021 Chairman des Verwaltungsrats, bekam 2021 sogar nur ein Basisgehalt von 81.840 Dollar. Mit weiteren Vergütungen, unter anderem für Sicherheitspersonal, kam Multi-Milliardär Bezos auf weitere 1,6 Millionen Dollar.

Sein Jahresgehalt dürfte für Bezos allerdings nur symbolischen Wert haben. Der Amazon-Gründer besitzt immer noch 12,7 Prozent der Amazon-Aktien und ist damit der größte Anteilseigner seines Konzerns. Sein aktuelles Gesamtvermögen wird auf rund 189,5 Milliarden Dollar geschätzt, derzeit hat nur Tesla-Chef Elon Musk noch mehr. Auch bei ihm speist sich der Großteil seines Reichtums aus seinen Aktien und dem Börsenwert von Tesla. Zuletzt gab es in den USA allerdings Bestrebungen, den Reichtum der Hekto-Milliardäre mit einer neuen Steuer etwas einzudämmen (siehe Infokasten).

In krassem Gegensatz dazu steht das durchschnittliche Jahresgehalt von Amazon-Mitarbeitern im vergangenen Jahr: Bei einer vollen Stelle erhalten Angestellte 32.855 Dollar – Amazon-Chef Jassy hat in einem Jahr also rund 6.400 Mal so viel verdient.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen bei Amazon informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Markus Gärtner