Ein aktueller Konzernbericht verrät Details zu dem Aktienvermögen von Jeff Bezos.

Jeff Bezos und seine Partnerin Lauren Sanchez
imagepressagency / Depositphotos.com

Wie es scheint, will sich Amazon-Gründer Jeff Bezos in den kommenden Monaten von einem gigantischen Aktienpaket trennen. Bis zu 50 Millionen Aktien des Tech-Konzerns wolle er abstoßen. Dieses Vorhaben offenbart der jüngste Unternehmensbericht, der am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde.

Plan umfasst Aktienverkäufe bis Ende Januar 2025

Die konkreten Zahlen dürften aufhorchen lassen: Denn legt man den aktuellen Aktienkurs in Höhe von 171,8 Dollar zugrunde, summiere sich der Gesamtwert der potenziell zu verkaufenden Amazon-Aktien auf satte 8,6 Milliarden Dollar, heißt es bei Reuters.

Der entsprechende Verkaufsplan ist indes nicht ganz neu: Er wurde bereits am 8. November 2023 beschlossen und umfasse einen Zeitraum bis zum 31. Januar 2025. Zudem unterliegen die Verkäufe teils komplexen rechtlichen Bedingungen.

 

Bezos ist der drittreichste Mensch des Planeten

Amazon hatte am vergangenen Freitag die Unternehmenszahlen aus dem letzten Quartal 2023 präsentiert und konnte dabei nicht nur einen Umsatzsprung von 14 Prozent auf 170 Milliarden Dollar, sondern auch einen Nettogewinn von stattlichen 10,6 Milliarden Dollar präsentieren.

Bezos selbst hatte sich als Chef des Online-Konzerns bereits im Jahr 2021 verabschiedet und den Posten an Andy Jassy abgetreten. Laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes war der heute 60-Jährige im Jahr 2023 mit einem Vermögen von 114 Milliarden Dollar der drittreichste Mensch der Welt. Geschlagen geben muss er sich demnach nur vom zweitplatzierten Tesla-Chef Elon Musk (180 Milliarden Dollar) sowie dem erstplatzierten Unternehmer Bernard Arnault (211 Milliarden Dollar), zu dessen Luxusimperium unter anderem Alkoholmarken wie Moët & Chandon, Hennessy und Belvedere oder Fashion-Labels wie Louis Vuitton, Marc Jacobs, Fendi oder Dior gehören.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen bei Amazon informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!

Artikelbild: http://www.depositphotos.com

/
Geschrieben von Tina Plewinski




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren