Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon hat eine Ankündigung für Leseratten, die es etwas exquisiter mögen: Das Unternehmen wird seinen Premium E-Book-Reader, den Kindle Oasis, in der Farbe Gold veröffentlichen.

Screenshot: Abbildung des neuen Kindle Oasis in Gold
© Amazon

Die Kindle-Familie erhält ein neues Mitglied – oder zumindest ein Mitglied, das in neuem Glanz erstrahlt. Denn Amazon wird den E-Book-Reader Kindle Oasis bald auch in der Farbe „Champagner Gold“ anbieten. Das güldene Gerät bewirbt Amazon aktuell bereits in großem Format auf seiner Startseite: Ein großes Banner führt Besucher gleich zum entsprechenden Angebot.

Amazon-Banner für den neuen Kindle Oasis in Gold
© Amazon

Die Farbe Gold dürfte dabei keineswegs willkürlich gewählt worden sein, schließlich handelt es sich dabei um jenen Farbton, der früher Kaisern und Königen vorbehalten war und häufig sogar mit dem Göttlichen in Verbindung gebracht worden ist.

Gold hebt besonderen Status des Kindle Oasis hervor

Das goldene Gewand soll vermutlich die Exklusivität und den Premium-Charakter des Kindle Oasis unterstreichen. Von den restlichen Kindle-Familienmitgliedern hebt sich das Gerät schon durch bessere Eigenschaften und Features ab: So ist er der einzige E-Book-Reader mit einer Displaygröße von 7 Zoll, ist als einziger wasserfest und bietet im Vergleich zu den anderen digitalen Readern (die alle mit 4 GB ausgestattet sind) einen Speicherplatz von 8 bzw. 32 GB.

Während man den herkömmlichen Kindle Oasis in der Farbe Grafit wahlweise mit 8 oder 32 GB kaufen kann, gibt es den neuen goldenen Oasis zunächst nur mit der großen 32 GB-Speichergröße.

Amazon: Produktseite des neuen Kindle Oasis in Gold
© Amazon

„Wenn er nur nicht so teuer wäre…“, resümiert die Redaktion von ifun.de. Denn wer den goldenen Kindle Oasis sein Eigen nennen möchte, muss dafür 259,99 Euro auf die digitale Ladentheke legen. Das neue Gerät erscheint übrigens am 22. März 2018 und kann sozusagen pünktlich zum diesjährigen Osterfest ausgeliefert werden.

 

/ Geschrieben von Tina Plewinski





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren