Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon hat ein neues Kindle-Modell auf den Markt gebracht. Der neue E-Reader ist bereits für knapp 80 Euro zu haben und wartet mit einer ganz besondern Funktion auf: einem integrierten Frontlicht.

Amazon Kindle
© Screenshot Amazon

Für alle Leseratten hat Amazon jetzt erfreuliche Nachrichten parat: Der Online-Händler bringt die günstige Basisversion seines E-Readers jetzt in neuer Form heraus. „Der neue Kindle“, so der simple Name des neuen Modells wartet mit einem ganz besonderen Feature auf: einem integrierten Frontlicht. Bisher war diese Funktion nur bei den teuren Geräten Kindle Paperwhite verfügbar, dass neue günstige Modell ist bereits für knapp 80 Euro zu haben.

„Das Team hat hart daran gearbeitet, dieses Lieblings-Feature der Kunden auch in unser kostengünstiges Gerät zu integrieren und wir freuen uns, den neuen Kindle zu präsentieren – der erste Kindle unter 100 Dollar mit einem integrierten verstellbaren Frontlicht“, sagt Kevin Keith, Vice President bei Amazon Devices gegenüber engadget.

Lesen bei schwierigen Lichtverhältnissen

Der neue Kindle ist ab dem 10. April in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar und wurde mit einem 6-Zoll-Display ohne Spiegeleffekte sowie dem verstellbaren Frontlicht speziell für das Lesen bei allen Lichtverhältnissen entwickelt. Wie Amazon auf der Produktseite schreibt, soll eine einzige Akkuladung bis zu vier Wochen halten. Mit einem Speicherplatz von 4 GB können Tausende Bücher auf dem neuen Kindle gespeichert werden.

Amazon Kindle lesen
© Screenshot Amazon.de

Das neue Gerät kann bereits jetzt bei Amazon vorbestellt werden.

/ Geschrieben von Corinna Flemming





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren