Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Mit den Kids Editions des Kindle und des Fire HD 10 bringt Amazon neue Geräte für die junge Generation auf den Markt. Eine spezielle Kindersicherung soll für Kontrolle auf Seiten der Eltern sorgen.

Kindle Kids Edition
© Amazon

Amazon hat neue Geräte für die junge Zielgruppe in den Startlöchern. Der Konzern hat eine neue Version des Fire HD 10 Kids Edition und erstmals einen Kindle speziell für Kinder angekündigt. Amazon entwickle seine Geräte „basierend auf drei Leitgedanken“, erklärt Eric Saarnio, Head of Amazon Devices, EU: „Erstens möchten Kinder ein auf sie zugeschnittenes Nutzererlebnis. Zweitens wollen sich Eltern keine Sorgen machen, was sich ihre Kinder anschauen, und drittens wünschen sie sich vertrauenswürdige Werkzeuge, um die Mediennutzung ihrer Kinder komfortabel verwalten zu können.“

Das bietet der erste Kindle für Kinder

Die Kindle Kids Editon, die ab dem 30. Oktober für 110 Euro erhältlich sein wird, soll ein spezielles Lese-Erlebnis für Kinder bieten. Prinzipiell handelt es sich um den aktuellen Kindle in einer kindgerechten Schutzhülle und erweitert um einige spezielle Funktionen. Das sechs Zoll große E-Ink-Display hat eine Auflösung von 167 ppi und eine verstellbare Front. Zusatzfunktionen sollen die Lesekompetenz der Kinder ausbauen. Belohnungen sollen für Lesemotivation sorgen, ein integriertes Wörterbuch erklärt schwierige Begriffe, wenn man sie markiert. Mithilfe eines Vokabeltrainers werden diese für zukünftiges Nachschlagen und Lernen in Karteikarten umgewandelt.

Die neue Version der Kids Edition des Fire HD 10 ist das bekannte Tablet mit 10,1-Zoll-Display und 32 GB internem Speicher. Ein symmetrischer Stecker soll Kindern das Aufladen erleichtern. Auch das Fire HD 10 kommt in einer kindgerechten Hülle in verschiedenen Farben. Ebenfalls ab dem 30. Oktober gibt es das Tablet für 200 Euro.

FreeTime Unlimited mit Kindersicherung

Sowohl der Kindle als auch das Fire HD 10 beinhalten im Lieferumfang eine einjährige Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited, die nach dem ersten Jahr 2,99 Euro pro Monat für Prime-Kunden und ansonsten 4,99 Euro pro Monat kostet. Das Programm bietet Zugang zu altersgerechten Filmen, Serien, Büchern oder Lern-Apps. Über eine Kindersicherung können Eltern die FreeTime-Einstellungen individuell an ihr Kind anpassen. Je nach Gerät variieren die Kontrolloptionen. So lassen sich etwa tägliche Lernziele, Altersfilter und Zeitlimits für die Nutzung festlegen. Titel können hinzugefügt bzw. entfernt werden. Über ein eigenes Dashboard lassen sich Aktivitätsberichte anzeigen.

/ Geschrieben von Christoph Pech





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren