Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon in der Kritik

Kontroversen um die Arbeitsbedingungen und die damit verbundenen Streiks, sowie die erneuten Spannungen zwischen diversen Verlagen – immer wieder steht der Internet-Versandhändler Amazon durch seine umstrittene Wirtschaftspolitik in der Kritik. Hier berichten wir über die kritischen Stimmen zu Amazon.


Kategorie: Kritik


Screenshot © Bloomberg
trenner

Amazon und Microsoft kämpfen um die Vorherrschaft im Cloud-Bereich. Doch die Konkurrenz scheint sich nicht mehr nur auf professioneller Ebene abzuspielen, sondern droht zu einer kleinen Schlammschlacht zu werden: Der ehemalige Microsoft-CEO Steve Ballmer fand nun in einem TV-Interview harte Worte gegen Amazon. Dabei hat er selbst mit Jeff Bezos noch ein Hühnchen zu rupfen.


Kategorie: Kritik


© Filip Lachowski - Flickr.com
trenner

Zwei Monate sind in der Medienwelt eine gefühlte Ewigkeit. So lange hat es gedauert, bis Amazon nun ausführlich auf die Vorwürfe reagiert hat, die die New York Times im August an den Online-Händler richtete. Darin werden der Times unter anderem fehlende journalistische Standards und die Verfälschung von Tatsachen angekreidet. Die Zeitung reagierte prompt und äußerte sich wiederum selbst zu diesen neuen Vorwürfen.


Kategorie: Kritik


© lassedesignen – fotolia.com
trenner

Bewertungen sind im Online-Handel wichtig. Entsprechend wenig verwunderlich ist der aktuelle Coup von Amazon. Wie jetzt bekannt wurde, verklagt das Unternehmen über 1.000 Nutzer wegen gefälschter Bewertungen. Wie wir finden: Richtig so! Denn wie schon gesagt, (richtige) Bewertungen im Online-Handel sind wichtig – sowohl für Händler als auch für Kunden.


Kategorie: Kritik


© Groenning – Fotolia.com
trenner

Twitter ist ein Sammelsurium an Meinungen, Diskussionen, Kontroversen und verschiedenen Aussagen. Hier kann jeder seinen Senf zu den wichtigen und unwichtigen Dingen des Lebens hinzugeben. Auch zu Amazon! Wir haben einige Tweets der vergangenen Tage gesammelt, um mal zu schauen, was Amazon-Kunden aktuell beschäftigt


Kategorie: Kritik


© hjl – flickr.com
trenner

Bei Amazon war auch im September wieder viel los: Neben Neuerungen auf dem Marktplatz und in der Fire-Gerätereihe hat das Unternehmen auch im Bereich Logistik viel bewegt. Doch es ist nicht alles rosig bei Amazon: In diesem Monat gab es wieder einmal Ärger mit der Verdi, dem Bundeskartellamt und jetzt auch mit der US-Steuerbehörde. Wir blicken auf den Monat zurück.


Kategorie: Kritik


© Felifoto - Fotolia.com
trenner

Hat Amazon potenziell gefährliche Lithium-Ionen-Akkus per Flugzeug transportiert? Diese Frage muss derzeit geklärt werden, denn das britische Gesetz verbietet den Transport dieser Akkus mit dem Flugzeug. Die britische Luftfahrtbehörde Civil Aviation Authority (CAA) wirft dem Online-Händler nun aber vor, genau das getan und damit Menschenleben gefährdet zu haben. Amazon weist die Vorwürfe von sich.


Kategorie: Kritik


© Karen Roach – fotolia.com
trenner

Affiliate-Programme wie das von Amazon werden gern genutzt, um nebenbei noch etwas Geld dazu zuverdienen. Allerdings könnte jetzt die Nutzung des Amazon Affiliate-Programms problematisch werden, denn die US-Steuerbehörde hat nun ein Auge darauf geworfen. Problematisch ist dabei vor allem, dass davon auch deutsche Nutzer des Programms betroffen sind. Update: Amazon gibt Entwarnung für europäische Affiliates.


Anchor Top

 
 
banner