Ostern rückt näher und natürlich lässt sich Amazon auch in diesem Jahr das Fest nicht durch die Lappen gehen – eine spezielle Rabatt-Woche soll Kunden locken und die Verkäufe ankurbeln.

Hase, der aus einem Loch guckt.
© Konstantin Yolshin – shutterstock.com

In wenigen Tagen steht der Osterhase vor der Tür. Und Amazon heißt ihn sozusagen mit einer Oster-Angebote-Woche Willkommen. Wie schon oft zu saisonalen Höhepunkten wird das Unternehmen eine ganze Woche lang jeden Tag mit zahlreichen Schnäppchen an den Start gehen:

Vom 19. bis zum 26. März findet die Rabattschlacht statt. „Jeden Tag ab 6 Uhr morgens neue Angebote im 5-Minuten-Takt. Greifen Sie schnell zu, denn Angebote gelten höchstens solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht – und der kann blitzschnell vergriffen sein“, schreibt Amazon auf der entsprechenden Seite. Dabei haben Prime-Kunden auch dieses Mal wieder den Vorteil, dass sie 30 Minuten eher auf die auf die Blitzangebote zugreifen können. 

Amazon, ostern, oster-angebote-woche, rabatte
Banner zur Oster-Angebote-Woche © Amazon

Amazon bewirbt hauseigene App

Schon auf der Startseite von Amazon findet sich dieser Tage ein großes Banner, mit dem die Oster-Angebote-Woche beworben wird. Auf der entsprechenden Seite, zu der man weitergeleitet wird, findet sich ein „Countdown zur Oster-Angebote-Woche“, der wohl die Spannung steigern soll.

Darüber hinaus verweist Amazon im Rahmen der Werbung explizit auf seine App, mit der Kunden alle Angebote im Blick behalten sollen und sich beispielsweise benachrichtigen lassen können, wenn ein bestimmtes Sonderangebot beginnt.

/
Geschrieben von Tina Plewinski




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren