Amazon Prime

Gegen eine jährliche Gebühr bietet Amazon die Möglichkeit einer Mitgliedschaft in dem Premium-Kunden-Sektor Prime. Die Amazon Prime-Mitglieder erhalten zahlreiche Vorteile wie den kostenfreien Premiumversand, den Zugang zu Prime Instant Video sowie zur Kindle-Leihbücherei. Hier finden Sie alles rund um Amazons Prime-Programm.


Kategorie: Prime

© StockPhotoPro – Fotolia.com
trenner

Film- und Serienfans, die den Videodienst von Amazon nutzen, dürfte es möglicherweise schon aufgefallen sein: Seit einigen Tagen fehlen beim Streaming über die Fire-TV-Geräte die entsprechenden Kennzeichnungen, ob ein Titel im Abo enthalten ist oder nicht. Bislang scheint das Problem noch nicht behoben worden zu sein.

Kategorie: Prime

© zooble - Fotolia.com
trenner

Nachdem Amazon bereits mit Mercedes-Benz kooperiert, kommt nun ein weiterer Automobilhersteller hinzu: Bei „Prime Now. Drive Now“ haben Prime-Kunden die Möglichkeit, das neue Mittelklassemodell Elantra des südkoreanischen Unternehmens Hyundai zu testen. Das Fahrzeug wird sogar für die Probefahrt nach Hause geschickt. Allerdings ist dies zumindest vorerst noch mit einigen Einschränkungen verbunden.  

Kategorie: Prime

© StockPhotoPro - Fotolia.com
trenner

Amazon hat seine Prime-Music-App überarbeitet und mit einem Update versehen. Dadurch hat sich das Design der App in einigen Teilen verändert, um so für mehr Übersichtlichkeit zu sorgen und die Navigation zu vereinfachen. Kann Amazon trotz der weitaus geringeren Songanzahl damit die Konkurrenz einholen und mehr Kunden von seinem Streaming-Dienst überzeugen?

Kategorie: Prime

© zinkevych - Fotolia
trenner

Amazon hat für kommenden Herbst in Japan ein neues Kochshow-Format angekündigt. Dabei wird Amazon gemeinsam mit berühmten Komödianten in seinen Kochsendungen lokale Rezepte und Produkte vorstellen. Die Sendungen werden aber nur auf Amazon Prime Video ausgestrahlt. Prime-Kunden können die Produkte dann aus der Show heraus direkt mit einem Klick mobile kaufen

Kategorie: Prime

© ra 2studio– Fotolia.com
trenner

Lange Zeit hatte Amazon das Prime-Sortiment ausschließlich für eigene Produkte reserviert und sich damit einen entscheidenden Vorteil gegenüber seinen Marktplatz-Händlern gesichert. Im Laufe der Zeit wurde das Premiumprogramm dann auch für Händler geöffnet, die ihre Produkte über Amazon versenden. Nun scheint man bei Amazon an einer umfassenderen Öffnung für viele weitere Händler interessiert zu sein. Damit könnte das Unternehmen den Erfolg von Amazon Prime weiter befeuern. Für Händler hingegen wird der Druck noch größer

Kategorie: Prime

© Starz Entertainment
trenner

Endlich das eigene „House of Cards“? Amazon startet im Herbst mehrere neue Eigenproduktionen und versucht erneut, einen Serienknaller hinzulegen, wie es Netflix bereits reihenweise gelungen ist. Die Chancen stehen mit „Goliath“ und Woody Allens „Crisis In Six Scenes“ so gut wie noch nie. Zombie-Fans freuen sich indes über einen ganz besonderen Lizenzeinkauf.

Kategorie: Prime

Screenshot, Youtube-Video © About Amazon
trenner

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein … Moment, doch, es ist ein Flugzeug. Amazon hat längst die eigene LKW-Flotte und bastelt an der Prime-Zustellung via Lieferdrohne (was aber noch einige Zeit dauern wird). Nun geht der Handelsriese den nächsten richtig großen Schritt in Richtung Logistikriese: Amazon hat seine erste Amazon-gebrandete Boeing, die Same Day und Next Day Delivery optimieren soll. Es ist die erste von vielen.