Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon verschenkt Geld: Wer bis zum 16. Juli den Amazon Assistant installiert, bekommt einen Zehn-Euro-Gutschein – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Amazon-Website Tablet
© PeoGeo / Shutterstock.com

Wird die Browser-Erweiterung von Amazon, der Amazon Assistant, nicht so gut angenommen, wie man es sich in Seattle erhofft? Scheinbar ist Amazon mit den Nutzerzahlen der Erweiterung nicht hundertprozentig zufrieden, denn aktuell will man die Nutzer mit einem Geschenk von der Installation des Assistant überzeugen. Amazon schenkt jedem Prime-Kunden, der die Erweiterung über die Aktionsseite installiert, einen Gutschein im Wert von zehn Euro – jedenfalls wenn eine ganze Reihe von Bedingungen erfüllt werden.

Enges Zeitfenster, viele Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Prime-Kunden, man muss mindestens einen kostenlosen Probe-Monat abschließen, um den Gutschein erhalten zu können. Zudem gilt der Gutschein nur für die erste „qualifizierte“ Bestellung ab einem Bestellwert von 25 Euro. Qualifiziert heißt: Das Angebot gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon. Die Bestellung muss über den Amazon Assistant erfolgen, der Gutschein kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden und bei einer Retoure bekommt man nur den selbst gezahlten Betrag zurück. Zudem gibt es die Erweiterung nur für ausgewählte Browser, darunter aber die üblichen Verdächtigen wie Firefox, Google Chrome, Opera oder Microsoft Edge.

Die nächste Hürde ist der begrenzte Zeitraum: Die Erweiterung muss bis zum 16. Juli um 11:59 Uhr installiert werden. Dass genau zu dieser Zeit der Prime Day startet, dürfte kein Zufall sein. Amazon dürfte darauf spekulieren, dass viele Nutzer den Prime Day als Anreiz sehen, den Gutschein zu erhalten und damit den Assistant zu installieren. Man hat auch nur bis spätestens 23. Juli Zeit, die zehn Euro einzulösen, danach verfällt der Gutschein. Mit dem Zehn-Euro-Geschenk schlägt der Handelsriese also zwei Fliegen mit einer Klappe.

 

/ Geschrieben von Christoph Pech





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren