Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Bücher-Spaß für alle! Das im Mai gestartete Bücher-Abo für Kinder bis zwölf Jahre hat Amazon nun für alle Prime-Mitglieder in den USA verfügbar gemacht. Bisher war der Service nur eingeladenen Kunden vorbehalten.

Kind mit Buch
© Evgeny Atamanenko / shutterstock.com

„Back to the Roots“ heißt es beim ehemaligen Buch-Händler Amazon. Der Online-Riese hat im Mai dieses Jahres seinen Prime-Mitgliedern einen neuen Service zur Verfügung gestellt: Die Bücher-Box für Kinder (wir berichteten). Mit dieser können Prime-Mitglieder für ihre Sprösslinge ein Bücher-Abonnement abschließen. In selbstgewählten Abständen – monatlich, aller zwei oder aller drei Monate – wird dann neuer Lesestoff zu den kleinen nach Hause geschickt. Bisher war die Bücher-Box, welche zusätzlich zur Prime-Mitgliedschaft noch einmal mit 23 US-Dollar (rund 19 Euro) zu Buche schlägt, nur auf Einladung verfügbar. Wie Venturebeat schreibt, haben nun alle Mitglieder mit einem Bezahlaccount Zugriff auf die Bücher-Box.

Trotz E-Book-Imperium: Amazon setzt weiterhin auf physische Bücher

In den letzten Jahren hat sich der US-Konzern ein regelrechtes Imperium im Bereich der E-Book-Reader erschaffen, soll den Wegbereiter Kindle Voyage nun aber in den Ruhestand schicken. Dennoch setzt der Online-Händler besonders bei der jungen Generation nach wie vor auf physische Bücher. Wie Venturebeat vermutet, ist sich Amazon der Tatsache bewusst, dass Babys und Kleinkinder eher mit bunten und interaktiven Büchern agieren, als dies mit den doch eher statischen E-Book-Readern der Fall wäre.

Für Eltern macht der US-Konzern das neue Abo dadurch schmackhaft, dass diese zum einen bis zu 35 Prozent an jedem Buch sparen können und sich zum anderen nicht durch endlose Listen vom empfohlenen Büchern kämpfen müssen, um das Passende für ihren Sprössling zu finden. Anhand der angegebenen Altersgruppe und den Interessen übernimmt Amazon die Vorsortierung, welche aber jederzeit bearbeitet werden kann.

/ Geschrieben von Corinna Flemming





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren