Amazon Prime ist nun auch in der Türkei verfügbar. Mit Kampfpreisen will Amazon die Kunden des Landes, in dem das Unternehmen erst seit zwei Jahren aktiv ist, gewinnen. 

Amazon Prime Logo
Claudio Divizia / Shutterstock.com

Im September 2018 launchte Amazon seinen Marktplatz auch in der Türkei, nachdem lange über einen Start in dem Land spekuliert wurde. Davor wurden türkische Kunden vor allem von dem deutschen Ableger beliefert. Der Marktplatz entwickelt sich seitdem gut, erst im vergangenen Jahr meldete Amazon einen Verkäuferzuwachs von 49 Prozent. Nun erweitert der Konzern sein dortiges Angebot: Ab sofort ist auch Amazon Prime in der Türkei verfügbar.

„Wir freuen uns, Prime einzuführen, ein Mitgliedschaftsprogramm, das unseren Kunden das Beste an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bei Amazon hier in der Türkei bietet“, so Richard Marriott, Country Manager bei Amazon Turkey. Man habe seit dem Start vor zwei Jahren daran gearbeitet, schnellere Lieferungen zu ermöglichen und sei nun soweit, auch Same Day Delivery und Next Day Delivery für Prime-Kunden anzubieten.

Weniger als 90 Cent pro Monat

Wie gewohnt gibt es Amazon Prime für einen Monat kostenlos. Danach werden monatlich 7,90 Türkische Lira (TL) fällig. Umgerechnet sind das gerade einmal etwa 0,88 Euro. Same Day Delivery lässt sich ab einem Mindestbestellwert von 50 TL auswählen – gut 5,50 Euro. Dies ist vorerst in den Ballungsgebieten Istanbul, Bursa und Kocaeli möglich. Die Lieferung am nächsten Tag ist neben den genannten Städten auch in Ankara, Izmir, Antalya und einem Dutzend weiteren Städten möglich. Weitere rund 20 Gebiete sollen immerhin von der Lieferung innerhalb von zwei Tagen profitieren.

Neben der Vorteilslieferung enthält das Prime-Paket weitgehend die Dienste, die man aus anderen Ländern gewohnt ist. Prime Video und Prime Gaming (Twitch) sind dabei, dazu exklusive Deals und die Teilnahme am Prime Day.

/ Geschrieben von Christoph Pech


Kommentare

#2 Redaktion 2020-11-09 08:16
Hallo Rolf,

mit einem deutschen Account lassen sich Filme und Serien im Ausland nur eingeschränkt schauen. Amazon selbst schreibt dazu: "Außerhalb Ihres Heimatlandes steht eine reduzierte Auswahl an Prime Video-Titeln zum Streamen zur Verfügung".

Mit dem Start von Amazon Prime in der Türkei sollte allerdings das Prime-Video-Ang ebot vor Ort auch gestartet und somit über einen türkischen Account verfügbar sein. Nähere Informationen dazu stellt Amazon auf seiner türkischen Website zur Verfügung.

Viele Grüße
die Redaktion
#1 rolf walter 2020-11-08 16:31
ich möchte gerne amazon prime nutzen in der türkei, hauptsächlich filme und musik.
funktioniert das in alanya/gazipasa?
wir wohnen in gazipasa und ich hatte schon amazon prime aus deutschland, leider konnte ich nur sehr wenige flime oder serien sehen über den firestick. würde das gerne wieder in anspruch nehmen wenn es jetzt besser wäre



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren