Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Mit Prime Now bietet Amazon eine schnelle Lieferung an. Nach ausführlichen Tests in den USA bringt das Unternehmen den Service nun auch nach Europa: Ab sofort können Prime-Kunden in London die Lieferung innerhalb einer Stunde nutzen.

Fahrradkurier
© Tyler Olson - Fotolia.com

Amazon bietet seinen Prime Now-Service jetzt auch in ausgewählten Stadtteilen von London an. Damit expandiert das Unternehmen seine schnelle Lieferung nach Europa, rund sechs Monate nachdem der Service überhaupt gestartet wurde. Wie TechCrunch berichtet, geht Amazon damit „ein wenig schneller“ vor als üblich.

Bislang soll es sich um ausgewählte Postleitzahlen in Londons Zone 1 handeln, die verfügbar sind. Ein Test von TechCrunch habe ergeben, dass im Stadtteil Southwark die Lieferung innerhalb einer Stunde verfügbar sei. Amazon verspreche zudem, den Service „so schnell es geht auszuweiten“.

Prime Now für Produkte aus 27 Kategorien

Um die Prime Now-Lieferung nutzen zu können, muss ein Warenkorbwert von mindestens 20£ (rund 28 Euro) erreicht werden. Die Lieferung innerhalb einer Stunde schlägt dann mit 6,99£ (rund 9,85 Euro) zu Buche, ist also keineswegs preiswert oder gar kostenfrei. Will der Kunde seine Waren erst innerhalb von zwei Stunden erhalten, bleibt die Lieferung kostenfrei.

Die Prime Now-Lieferung ist in London zunächst für Produkte aus 27 Kategorien verfügbar. Der Großteil der Kategorien scheint dabei Produkte zu umfassen, die sich auf kurzfristige Bedürfnisse konzentrieren, also etwa Käufe, die kurz vor einem Urlaub oder einer Reise durchgeführt werden.

/ Geschrieben von Michael Pohlgeers





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren