Neben den bekannten Darstellern sind in der zweiten Staffel von „Die Discounter“ auch wieder namhafte deutsche Gaststars dabei. 

Amazon Serie
Amazon Studios

Amazon kündigte nun den Drehbeginn der zweiten Staffel der Amazon-Exclusive-Serie „Die Discounter“ an. Die von Christian Ulmen und Carsten Kelber produzierte Pseudo-Dokumentation startete im Dezember letzten Jahres und parodiert den Arbeitsalltag in einem fiktiven Hamburger Supermarkt. Das Konzept kam an und so sollen noch in diesem Jahr neue Folgen kommen.

Darum geht es in der zweiten Staffel von „Die Discounter“

Die von einem fiktiven Kamerateam begleiteten Supermarktmitarbeiter bekommen in Staffel Zwei unter anderem Besuch vom Gesundheitsamt und müssen sich erneut gegen andere Filialen der Supermarktkette Kolinski behaupten. Hinzu kommt, dass Filialleiter Thorsten Kruse (Marc Hosemann) sich mit schlechten Umsätzen konfrontiert sieht. Ob die wechselnden Liebeleien unter den Kollegen vielleicht für den schlecht laufenden Laden verantwortlich sind?

Frederick Lau und Kida Khodr Ramadan spielen mit

Die etablierten Charaktere werden alle erneut zu sehen sein. Darunter unter anderem die auch als Rapperin bekannte Nura Habib Omer sowie Jungschauspieler Bruno Alexander. Doch neben diesen sollen auch bekannte deutsche Gesichter als Gaststars frischen Wind nach Hamburg-Altona bringen. So stehen bereits Auftritte der Schauspieler Frederick Lau sowie Kida Khodr Ramadan fest.

Ein genauer Starttermin der zweiten Staffel ist derzeit noch nicht bekannt.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen bei Amazon informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Ricarda Eichler