Perfektion ist Ansichtssache. Das macht Amazon in einem neuen Werbevideo deutlich.

Frau mit Bärtchen
Master1305 / Shutterstock.com

Bei Männern gelten sie als sexy, bei Frauen und Mädchen hingegen als Makel: Die Rede ist von Bärtchen. Sprießen die Härchen auf weiblichen Oberlippen, gilt das für viele Menschen noch als eine Art Tabu … als markanter Schönheitsfehler, dem man mithilfe von Rasierern oder Wax beikommen muss. In einem neuen Werbespot versucht Amazon, mit diesem gepredigten Schönheitswahn aufzuräumen.

Mehr Selbstbewusstsein, bitte!

Im Mittelpunkt des neuen 30-sekündigen Clips steht ein Schulmädchen, das aufgrund der eigenen Oberlippenbehaarung zunächst mit sich hadert. Allerdings, so wird ihr bewusst, zeichnen sich auch ihre Vorbilder durch Bärtchen aus. Und zwar sowohl die männlichen als auch die weiblichen: Ob Schauspieler Eddie Murphy, Queen-Frontman Freddie Mercury oder Kunst-Ikone Frida Kahlo, alle trugen erhobenen Hauptes ihre Gesichtshaare. Durch ihre Idole lernt sie schließlich, „ihr Aussehen triumphal anzunehmen und zu lieben“ heißt es vonseiten Amazons.

Im Kontext des neu gewonnenen Selbstvertrauens und der Selbstliebe gönnt sie sich dann also – wie könnte es anders sein?! – auf Basis ihres Prime-Abos inspirierende Deko für ihr Zimmer, Kleidung nach ihrem Geschmack und Musik, die sie zum Tanzen bringt.

Nur der erste Clip von vielen

Nun, natürlich hat der Twist, dass Selbstbewusstsein mit Konsum Hand in Hand geht, ein gewisses Geschmäckle. Doch die eigentliche Botschaft, nämlich falschen Schönheitsidealen eine Absage zu erteilen und mehr Selbstbestimmung zu feiern, darf hier gern lobend hervorgehoben werden.

Geleitet wurde die globale Kampagne übrigens von Schauspielerin und Filmemacherin Olivia Wilde. Es handle sich überdies um den ersten Werbespot in einer Reihe weiterer Prime-Werbespots, die durch das Thema „It’s on Prime“ (zu Deutsch etwa „Gibt’s bei Prime“) miteinander verbunden sind.

 

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen bei Amazon informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/
Geschrieben von Tina Plewinski




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren