In einem kurzen Video erlaubt Amazon einen Blick hinter die Kulissen seiner neuen Erfolgsserie „Fallout“.

Monster und Schergen: Ein Ghoul wie aus einer apokalyptischen Welt
Erstellt mit DALL-E

Mit seiner neuen Serie „Fallout“ hat Amazon ganz offensichtlich einen Nerv getroffen: Bereits in den ersten zweieinhalb Wochen lockte sie mehr als 65 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vor die Bildschirme. Eine zweite Staffel wurde bereits wenige Wochen nach der Premiere angekündigt. Läuft bei Amazon!

Die Videospielverfilmung lockt mit einer spannenden Abenteuergeschichte in apokalyptischem Setting, in dem brutale Schergen, mordlüsterne Roboter und riesige, verstrahlte Monster ihr Unwesen treiben. 

Auch eine der Hauptfiguren – der Ghoul – wurde mit viel Liebe zum Detail umgesetzt: ein Haudegen mit verschrobenem Charakter in einem stark in Mitleidenschaft gezogenen Körper. Wie der Schauspieler Walton Goggins am Set zum Ghoul wird, zeigt Amazon nun in einem kurzen Video im Zeitraffer.

Wann kommt Staffel 2?

Auch die Fortsetzung verspricht Großes: Co-Showrunner Graham Wagner sagte laut Kino.de in einem Interview: „[…] Wir haben das Gefühl, dass wir gerade mal die Oberfläche des ‚Fallout‘-Universums angekratzt haben.“ Man darf also gespannt sein, wie tief Amazon noch in das Fallout-Universum vordringen wird.

Noch gibt es keinen offiziellen Starttermin für die zweite Staffel. Mit einer Veröffentlichung wird in Branchenkreisen allerdings nicht vor 2026 gerechnet. Kein Wunder: Allein die Dreharbeiten für die erste Staffel dauerten schon zehn Monate. Bis zur endgültigen Veröffentlichung ging dann nochmals ein ganzes Jahr ins Land. Es ist also etwas Geduld gefragt.

 

/
Geschrieben von Tina Plewinski




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren