Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Sie wollen sich in der Saison 2017/18 Bundesligaspiele im Webcast anhören? Das können Sie künftig bei Amazon, allerdings nur, wenn Sie Amazon Prime-Kunde sind. Denn der Online-Händler hat sich erstmal die Übertragungsrechte für alle Bundesligaspiele gesichert und wird diese nutzen, um neue Prime-Kunden zu gewinnen.

Amazon mit neuen Überttragungsrechten.

© Csaba Peterdi - Fotolia

Amazon wendet sich den Fußballfans zu. Um das hauseigene Angebot Amazon Prime weiter zu verbreiten, hat sich der Online-Händler die Audio-Streamingrechte für die gesamte Saison 2017/18 gesichert und gekauft. Amazon darf damit alle Spiele der Saison der ersten und zweiten Bundesliga und des Supercups via Audio übertragen.

Amazon macht Bundesliga mobil

Das wird Amazon neue Kunden bringen. Damit Fußballfans Bundesligaspiele in der Saison 2017/18 live via Audio-Stream anhören können, sollen sie zunächst Amazon Prime Audio-Kunden werden. „Fans können ihrem Lieblingsteam auf allen Geräten, auf denen Prime Music in Deutschland verfügbar ist, folgen - darunter Mobiltelefone und Tablets“, sagte Steve Boom vom Geschäftsbereich Digital Music bei Amazon.

Amazon hat damit die Rechte der ARD weggeschnappt, die sich die Übertragungsrechte für den UKW-Radioempfang sicherte. Wer die Fußballspiele digital anhören möchte, muss damit Amazon Prime-Kunde werden und die Prime-Gebühr von 49 Euro im Jahr bezahlen.

Die Reaktionen auf die Vergabe der Audiorechte an Amazon sind in den sozialen Netzwerken bislang verhalten. Der Fokus der Fußballfans liegt ohnehin vor allem auf den Übertragungsrechten für die Live-Videoübertragungen, die weiter beim TV-Sender Sky und vereinzelt bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern verbleiben.






Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren