Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Im Herbst bringt Amazon neben neuen Staffeln von „The Man In The High Castle“ oder „Transparent“ auch ein ganzes Paket neuer Serien an den Start. Allen voran könnte die Woody-Allen-Serie „Crisis In Six Scenes“ endlich die große herausragende Eigenproduktion werden, die Amazon bislang fehlt.

Ash vs Evil Dead

© Starz Entertainment

„Transparent“, „The Man In The High Castle“, „Mozart In The Jungle“ – sie alle sind klangvolle Namen, sie alle sorgten bereits bei den Golden Globes und den Emmys für Aufsehen. Doch sie alle haben bislang nicht annähernd das Echo eines „House of Cards“ oder eines „Orange Is The New Black“ ausgelöst. Selbst mit lizenzierten Marvel-Serien wie „Daredevil“ und „Jessica Jones“ stiehlt Netflix Amazon alljährlich die Show. In diesem Jahr startet aber auch Amazon einige Eigenproduktionen, die das Zeug haben, nicht nur Kritiker, sondern auch Fans zu begeistern.

Woody Allen oder Billy Bob Thornton?

Das heißeste Eisen im Feuer ist in diesem Herbst wohl „Crisis In Six Scenes“. Die Serie stammt aus der Feder von Hollywood-Legende Woody Allen, der auch die Hauptrolle übernimmt. Prominente Unterstützung erhält er von Miley Cyrus. Die Serie spielt im – natürlich – New York der 60er-Jahre. Der erste Clip zeigt bereits den typischen Allen-Humor und lässt Fans (und Amazon) hoffen, dass er diese Qualität über die zunächst sechs Episoden halten kann. „Crisis In Six Scenes“ startet am 30. September.

 

Nicht minder prominent besetzt ist „Goliath“. Die Anwalts-Serie von David E. Kelley wird im Vergleich zu seinen eher heiteren Arbeiten wie "Ally McBeal" und "Boston Legal" einen düsteren Ton anschlagen. Mit Billy Bob Thornton (zuletzt als Serienmörder in „Fargo“ zu sehen), Maria Bello und William Hurt ist „Goliath“ exzellent besetzt und könnte schon allein deshalb jede Menge Zuschauer anziehen. Los geht es am 14. Oktober.

 

Neues von „Transparent“ und „Man In The High Castle“

Neben den Neustarts gehen auch die preisgekrönten Klassiker von Amazon in neue Runden. Am 23.9. startet bereits die dritte Staffel der Dramedy „Transparent“ mit Jeffrey Tambor. Im Dezember geht dann auch die Musik-Serie „Mozart In The Jungle“ in die dritte Runde. Besonders gespannt darf man auf die zweite Staffel von „The Man In The High Castle“ sein, die am 16.12., kurz vor Weihnachten, startet. Die Serie wurde von der Kritik hochgelobt und auch die Fans kamen nach und nach auf den Geschmack. Eine IMDB-Wertung von 8.1 für den alternativen Historien-Thriller ist mehr als anständig.

Mit Zombies zum Erfolg

Nur mit Eigenproduktionen kann man kein Angebot füllen, das weiß auch Amazon. Darum sorgen auch hochkarätige Lizenzen für gute Klickzahlen. Auch hier haben oft genug Netflix oder Sky die Nase vorn, doch Amazon Video kann sich immer öfter echte Fan-Lieblinge schnappen. Bereits im vergangenen Jahr sicherte man sich die internationalen Übertragungsrechte für das „The Walking Dead“-Spinoff „Fear The Walking Dead“. Am 22. August geht es hier mit dem zweiten Teil der zweiten Staffel weiter. Apropos Zombies: Kürzlich verkündete der Anbieter eine Traum-Lizenz für viele Fans: Ab dem ersten September zeigt Amazon exklusiv in Deutschland die erste Staffel der durchgeknallten Horror-Comedy-Serie „Ash vs. Evil Dead“, die die Geschichte der „Tanz der Teufel“-Reihe aus den 80ern weitererzählt. Im Herbst folgt auch hier die zweite Staffel, die es ebenfalls auf Amazon Prime Video zu sehen gibt. Vorsicht: Der Trailer ist eher nichts für Zartbesaitete.



Deutsche Serienjunkies dürfen sich auf 2017 freuen, denn dann zeigt Amazon die deutsche Exklusiv-Serie „Wanted“ von und mit Matthias Schweighöfer.

Die Amazon-Neuerscheinungen im Überblick

22.08. Fear The Walking Dead, Staffel 2.2
09.09. One Mississippi, Staffel 1
16.09. Fleabag, Staffel 1 
23.09. Transparent, Staffel 3
30.09. Crisis In Six Scenes, Staffel 1
02.10. Ash vs. Evil Dead, Staffel 2
14.10. Goliath, Staffel 1
28.10. Good Girls Revolt, Staffel 1
11.11. Red Oaks, Staffel 2
09.12. Mozart In The Jungle, Staffel 3
16.12. The Man In The High Castle, Staffel 2

Die Serien werden zeitgleich auch in Deutschland in der Originalversion verfügbar sein. Die deutsche Synchronfassung folgt jeweils etwas später.

/ Geschrieben von Christoph Pech





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren