Logo amazon Watchblog

Prime-Mitglieder, die sich auf dem Weg zu einer Party befinden und sich unsicher sind, welches Outfit am besten zu ihnen passt, können sich zukünftig von Amazon beraten lassen – „Outfit Compare“ sei Dank.Lady mit neuem Outfit vor Spiegel

g-stockstudio - Shutterstock.com

Amazon hat ein neues Feature an den Start gebracht, das sich „Outfit Compare“ nennt und, wie der Name bereits andeutet, den Fashion-Markt im Blick hat. Prime-Mitglieder haben dadurch die Möglichkeit, in der Amazon-App zwei unterschiedliche Outfits vergleichen und sich sagen zu lassen, welche Zusammenstellung besser an der jeweiligen Person aussieht.

Weitere Optionen wahrscheinlich

Nachdem der Unschlüssige zwei Fotos übermittelt hat, soll bereits nach etwa einer Minute ein Amazon-Stylist eine Antwort schicken und beurteilen, welches Outfit am besten passt. Laut TechCrunch spielen dabei verschiedene Faktoren wie die Passgenauigkeit, Farbe und derzeitige Trends eine Rolle. Die Stylisten selbst sollen aus den verschiedensten Fashion-Bereichen stammen. Das Rating wiederum nennt sich „Style-Skala“ und beinhaltet drei Bewertungspunkte.

Dabei betont Amazon, dass die Fotos lediglich von Amazon-Mitarbeitern gesehen werden können. Es ist zusätzlich möglich, diese innerhalb der App jederzeit wieder zu löschen. „Outfit Compare“ soll wohl insbesondere dazu dienen, dass die Amazon-App mehr geöffnet wird und gleichzeitig mehr Kunden vom Prime-Angebot überzeugt werden. Die Vermutung liegt nahe, dass früher oder später auch weitere Optionen wie Vorschläge für andere, zum Outfit passende Fashion-Produkte hinzugefügt werden, denn dies ist zumindest bisher noch nicht vorhanden.

/ Geschrieben von Christian Laude





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner