Logo amazon Watchblog

Aktuelles zum Amazon Sortiment

Amazon hat im Laufe der vergangenen Jahre neben dem Hauptgeschäft, seinem digitalen Marktplatz, zahlreiche weitere Dienste und Nischen-Shops in sein Sortiment aufgenommen. Hier finden Sie die aktuellen Änderungen im Sortiment von Amazon.


Kategorie: Sortiment


© p!xel 66 – Fotolia.com
trenner

Die Anbieter sind zahlreich. Das Programm könnte manchmal unterschiedlicher kaum sein. – Es geht um Online-Videotheken. Sie sollen den Kunden die Freiheit geben, genau das zu sehen, was sie wollen. Und wann sie wollen. Doch im Test wird deutlich: Kein einziger Anbieter ist hierzulande tadellos. Alle haben ihre Makel und Lücken. Doch Amazon scheint wieder einmal Vieles richtig zu machen


Kategorie: Sortiment


© Amazon
trenner

Amazon will seinen Streaming Dienst Instant Video weiter unter das Volk bringen. Dafür hat das Unternehmen nun die nächste Rabatt-Aktion gestartet. Wer sich jetzt für ein Amazon Fire TV-Gerät oder Fire-Tablet entscheidet, erhält 10 Euro für Filme und Serien geschenkt. Auch Prime-Kunden können von dem Angebot profitieren.


Kategorie: Sortiment


© soup-film.de
trenner

Alle reden immer von diesem „Streaming“… Aber was ist das eigentlich? Gibt’s das überhaupt in Deutschland? Sind das diese Schlieren, die entstehen, wenn man die Fenster nicht ordentlich putzt? In einem kurzen Werbespot vermarktet Amazon hierzulande seinen neuen Fire TV-Stick. Und das mit einer durchaus witzigen deutschen Produktion.


Kategorie: Sortiment


© Chris Potter – Flickr.com
trenner

Sparen, sparen, sparen: Ob im Supermarkt um die Ecke, im städtischen Kaufhaus oder dem digitalen Shopping-Center – Coupons sind ein effektives Werbemittel und können nicht nur Umsätze steigern, sondern auch Kunden an ein Unternehmen binden. Dies weiß auch Amazon und führt in Deutschland nun eine Rubrik mit den Rabatt-Schnipseln ein.


Kategorie: Sortiment


© Stefan Van der Straeten – Flickr.com
trenner

Bewertungen haben im Online-Handel seit jeher einen immensen Wert für Unternehmen. Sie machen Produkte attraktiver und fördern das Kundenvertrauen in Unternehmen und Marken. Und so versucht Amazon, Produktbewertungen für seine Kunden (und natürlich auch zum eigenen Vorteil) noch einfacher zu machen und testet aktuell die Nutzung von Dropdown-Listen, also Bewertungen, bei denen man aus vorgegebenen Kriterien wählt.


Kategorie: Sortiment


© 1998-2015, Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften
trenner

Es scheint, als könne schon zur Leipziger Buchmesse der Dienst FreeTime Unlimited in Deutschland starten. Dahinter verbirgt sich ein Abo-Modell von Amazon, das den unbegrenzten Zugriff auf etliche Angebote für Kinder erlaubt.


Kategorie: Sortiment


Amazon FirePhone © Amazon
trenner

Bereits während der Weihnachtszeit hatte Amazon die Preise für sein Fire Phone zeitweise gesenkt. Nun senkt Amazon auch in Deutschland die Preise für sein Smartphone dauerhaft unter den Listenpreis und zeigt damit, dass das Gerät nicht den gewünschten Erfolg einfahren konnte.


Anchor Top

 
 
banner