Banner
Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Aktuelles zum Amazon Sortiment

Amazon hat im Laufe der vergangenen Jahre neben dem Hauptgeschäft, seinem digitalen Marktplatz, zahlreiche weitere Dienste und Nischen-Shops in sein Sortiment aufgenommen. Hier finden Sie die aktuellen Änderungen im Sortiment von Amazon.


Kategorie: Sortiment


© cristovao31 - Fotolia.com
trenner

Amazon hat eine neue Branche für sich entdeckt: In den USA bietet der Online-Riese Kunden beim Kauf eines Produktes gleich auch den passenden Handwerker für die Montur an. Noch befindet sich der Dienst im Testbetrieb und ist nur in einzelnen Städten verfügbar.


Kategorie: Sortiment


© Dan Morar - Fotolia.com
trenner
Mit unglaublicher Zielstrebigkeit – gar Verbissenheit – erweitert Amazon stetig das eigene Imperium. Eine Online-Verkaufsplattform mit integriertem Streaming-Dienst, eine Hörbuch-Sparte, ein Lieferservice für frische Lebensmittel, Cloud-Dienste und hauseigene Technik-Geräte scheinen dabei noch lange nicht das Ende der Reise zu sein. Gerüchten zufolge will der Konzern nun auch ins Tourismus-Geschäft einsteigen

Kategorie: Sortiment


© sergign - Fotolia.com
trenner
Wie in jedem Jahr veranstaltet Amazon auch 2014 die Cyber Monday Woche: Sie verspricht Kunden der Plattform tausende Produkte zum Schnäppchenpreis – zumindest für jene, die schnell genug sind. Denn alle Aktions-Artikel sind nur in begrenzter Menge verfügbar. Kommende Woche soll es losgehen und alle voran gegangenen Aktionswochen des Online-Riesen toppen

Kategorie: Sortiment


© poplasen - Fotolia.com
trenner
Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Familie, der besinnlichen Stimmung und ausufernden Dekoration. Weihnachten ist auch die Zeit der doppelten oder ungeliebten Geschenke. Und weil Amazon seinem Ruf als ultimativer Händler gerecht werden will, hat das Unternehmen nun seine weihnachtliche Rückgabefrist deutlich verlängert. Was viele andere Händler zur Weißglut treiben dürfte, ist für Kunden eine attraktive Shopping-Motivation

Kategorie: Sortiment


© Screenshot Youtube.com
trenner

Nachdem Amazon das Online-Videoportal Twitch für eine Milliarde US-Dollar gekauft hat, ist klar, dass sich der Online-Händler für Videospiele interessiert. Seit Jahren arbeitet das Amazon Games Studio mit renommierten Spieleentwicklern an eigenen Videospielen für und von Amazon


Kategorie: Sortiment


© Bestimmte Rechte vorbehalten von mobilyazilar
trenner

Nur zwei Monate nach dem Start in den USA schafft Amazons E-Book-Flatrate „Kindle Unlimited“ den Sprung über den großen Teich und schlägt erstmals in Europa auf. Wie Amazon bekannt gab, können britische Leseratten nun die Flatrate für 7,99 britische Pfund im Monat nutzen. Laut Gerüchten könnte der Dienst auch in Deutschland starten.


Kategorie: Sortiment


© Surge Movement Werbetafel - 2014 Surge Movement
trenner

Coca Cola hat ein in der Firmengeschichte bisher einzigartiges Experiment gewagt und sich mit Hilfe von Amazon in den E-Commerce vorgewagt. Es bringt eines seiner beliebtesten Produkte in den USA für kurze Zeit zurück: den Softdrink Surge. Das Unternehmen reagierte auf die große Fanbase des 2003 eingestellten Getränks und verkaufte gestern eine große Anzahl von Surge-Dosen über Amazon.


Anchor Top

 
 
banner