Banner
Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Aktuelles zum Amazon Sortiment

Amazon hat im Laufe der vergangenen Jahre neben dem Hauptgeschäft, seinem digitalen Marktplatz, zahlreiche weitere Dienste und Nischen-Shops in sein Sortiment aufgenommen. Hier finden Sie die aktuellen Änderungen im Sortiment von Amazon.


Kategorie: Sortiment


© 2014 Twitch Interactive, Inc.
trenner

Nicht viele hatten bislang beim Gedanken an Amazon die Videospielbranche auf dem Plan. Doch durch den jetzigen Kauf des Online-Spiele-Portals Twitch, avanciert Amazon zum Big Player in der Videospielbranche und sticht Konkurrent Google aus. Künftig kann Amazon Videospiele nicht nur verkaufen, sondern auch selbst produzieren und zentral vermarkten


Kategorie: Sortiment


© Händlerbund | Julia Ptock
trenner

Amazon ist ein Riese. Tausende von Bestellungen werden Tag für Tag in den Logistikzentren gepikt, eingepackt und versendet. Der Anteil der Fulfillment-Kosten beträgt mittlerweile 11,5 Prozent des jährlichen Netto-Umsatzes. Kein Wunder bei insgesamt 26 Logistikzentren in ganz Europa. Wir haben die wichtigsten Fakten zu Amazons europäischen Logistik-Netzwerk in unserer Infografik zusammengefasst.


Kategorie: Sortiment


© ilyarexi - Fotolia.com
trenner

Bisher konnte Amazon vieles liefern, was das Herz begehrt. Seit jedoch der Streit mit den Verlagen begonnen hat, gibt es auch für die Verbraucher Einschnitte in Punkto Lieferbarkeit – lange Wartezeiten von mehreren Wochen müssen hingenommen werden. Anscheinend hat Amazon aber nicht nur mit Verlagen solche Probleme. Auch andere Großlieferanten, wie zum Beispiel Sony gehen womöglich auf Abstand.


Kategorie: Sortiment


Grafiken © easel.ly / Leone_V, graphixmania, Its design, pking4th, RedKoala, yulias07 – shutterstock.com / Tina Plewinski
trenner
Amazon ist längst den Kinderschuhen entwachsen und feiert in diesem Monat sein 20-jähriges Bestehen. Und trotz dieses recht jungen Alters hat es der Konzern um Jeff Bezos längst geschafft, die Kunden mit einem schier unendlichen Angebot digitaler Geräte und Serviceleistungen zu überzeugen und die Konkurrenz zum Staunen (und Beben) zu bringen. Welche Stützpfeiler das Unternehmen tragen, haben wir in unserer Infografik für Sie zusammengefasst

Kategorie: Sortiment


Alessandro Capuzzo / fotolia.com
trenner
Amazon scheint nicht aus den Negativschlagzeilen herauszukommen. Während der Streit mit dem Verlag Hachette immer noch am brodeln ist, kam nun heraus, dass sich Amazon mit einem der „Big Six“ der internationalen Filmbranche anlegt. Medienberichten zufolge blockiert Amazon in den USA schon seit Mai Vorbestellungen von Filmen der Warner Bros. Studios

Kategorie: Sortiment

trenner
Wird Amazon sein Smartphone am 18. Juni 2014 vorstellen? Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, auch weil ein Video von Amazon ein ebensolches zeigt. Spannender ist, was Amazon mit einem eigenen Smartphone eigentlich möchte. Das Unternehmen könnte mit eigener Hardware und einer gelungenen Verbindung mit den bestehenden Angeboten als Online-Marktplatz einen großen Schritt in Richtung M-Commerce machen

Kategorie: Sortiment

trenner

Nachdem Amazon am 28. Mai seinen neuesten Shop für Münzsammler in den USA eröffnet hat fällt immer wieder auf, dass der Online-Riese einige Shops geschaffen hat, die vor allem Nischenkundschaft bedienen. Vor allem die Sammler von Souvenirs und anderen Sammlerstücken, wie Wein, werden von Amazon mit eigenen speziellen Shops beglückt. Die Shops sind bislang nur in den USA zu erreichen


Anchor Top

 
 
banner