Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon könnte in Zukunft eine wichtige Rolle in der Branche der Videospiele einnehmen. Im Hintergrund arbeiten die Amazon Game Studios seit Jahren an eigenen Videospielen aus dem Hause Amazon.

Screenshot des Videospieles Sev Zero
© Screenshot Youtube.com

Als Amazon im August für eine Milliarde US-Dollar das Online-Spieleportal Twitch kaufte, wunderten sich nicht wenige. Was will der Online-Marktplatz, der im Online-Handel groß geworden ist, mit einer Plattform, auf welcher Internetnutzer anderen Videospielern beim Spielen zusehen? Das war und ist auch heute noch die zentrale Frage. Dabei arbeitet Amazon im Hintergrund schon länger daran, auch im Markt der Videospiele Fuß zu fassen.

Amazon produziert für die eigenen Geräte, als auch für Facebook oder Apple

Amazon hat mit den Amazon Game Studios ein eigenes Entwicklerteam zusammengestellt, das sowohl exklusiv für Amazon, als auch für Android oder Apple Videospiele produziert. Für Amazon selbst entwickelt das Team zum Beispiel für das hauseigene Smartphone „Fire Phone“, das Fire Tablet oder Amazons Fernsehbox „Fire TV“.

Und dabei ist Amazon nicht nur aktuell auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, sondern hat sich Medienberichten zufolge bereits prominente Spieleentwickler aus anderen Unternehmen geholt. Bei den Amazon Game Studios arbeiten bereits Spieleentwickler von bekannten Videospielen wie Portal, Far Cry 2, Bioshock oder Left 4 Dead.

Dennoch hält sich Amazon mit seinem Entwicklerstudio nach wie vor im Hintergrund, obwohl das Entwicklerteam mit Amazon im Rücken eigentlich über ein hohes Budget verfügt.

Bisher noch wenige Spiele aus dem Hause Amazon

Die Anzahl der bisher produzierten Spiele lässt sich an zwei Händen abzählen. Hier eine kleine Auswahl:

Der Third-Person-Shooter „Sev Zero“ erschien im April dieses Jahres und wurde von den Amazon Game Studios exklusiv für das Fire TV von Amazon entwickelt:


Das Puzzle-Spiel Saber’s Edge für Android erschien im Juli dieses Jahres:

Das Adventure Living Classics aus dem Hause Amazon erschien bereits vor zwei Jahren als Facebook-Spiel:


Es wird spannend sein, zu beobachten was Amazon in Zukunft im Bereich Videospiele machen wird. Medienberichten zufolge arbeitet Amazon nämlich sowohl an Hardware wie zum Beispiel Spiele-Controller, als an weiteren eigenen Videospielen.






Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren