Banner
Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon wendet sich einer neuen Produktgruppe zu: In Deutschland hat der Konzern nun eine eigene Make-up-Linie herausgebracht.

Frau, die sich die Lippen schminkt
Miramiska / Shutterstock.com

Im Herbst 2017 brachte Amazon hierzulande die hauseigene Modemarke „Find.“ heraus. Mit dem Label wollte es Amazon seinen Kundinnen nach eigenen Aussagen ermöglichen, „ihren eigenen Stil zu entdecken und durch die Kollektion auszudrücken“. Nun hat Amazon die Angebotspalette von Find. erweitert – nämlich um eine ganze Reihe von Make-up-Produkten.

Mutig bis zurückhaltend: Amazon-Make-up will alle Vorlieben bedienen

Ein kurzer Blick auf die Website der Find.-Make-up-Kollektion zeigt, dass die exklusiven Produkte in insgesamt vier Kategorien erhältlich sind: Im Bereich „Lippen“ finden sich unter anderem Lippen- und Konturstifte sowie Gloss. Das Augen-Segment umfasst etwa Lidschatten-Sets, Wimperntusche und auch Artikel für die Augenbrauen. Die kleinste Abteilung nennt sich „Gesicht“ und hält Bronzer, Blushes und Highlighter bereit. Und in der letzten Kategorie „Nägel“ finden sich verschieden farbige Nagellack-Sets sowie Pflegeprodukte.

Screenshot Amazon find. Make-up-Produkte
© Amazon

„Die Produkte sind in aufeinander abgestimmten Sets erhältlich. Zudem können Kunden ausgewählte Sets im Amazon Spar-Abo beziehen und zusätzlich Geld sparen“, schreibt Amazon in der entsprechenden Pressemitteilung.

Darüber hinaus verweist das Unternehmen darauf, dass man mit den Produkten eine ganze Bandbreite von Geschmäckern bedienen möchte: „Ob trendige Nude-Töne oder klassische Nuancen, von glänzend bis matt, mutig oder dezent – für jeden Anlass, jede Stimmung und jeden Stil ist etwas dabei“, heißt es weiter.

Amazon find. Nagellack-Sets, Screenshot
© Amazon

Werbung mit „hochwertigem Make-up“, Preise aber eher im unteren Segment

Neben der breiten Farbpalette scheint Amazon auch großen Wert auf die Qualität der Produkte zu legen, denn das Unternehmen verweist explizit auf den „hochwertigen“ Charakter der Make-up-Produkte von Find.

Im Vergleich mit anderen hochwertigen Marken, die auf dem deutschen Highend-Beauty-Markt zu finden sind, sind die Preise der Find.-Make-up-Produkte allerdings sehr niedrig. Zum Vergleich: Ein Dreier-Nagellack-Set von Find. kostet (ohne Abo) etwa zwischen acht und 14 Euro. Ein einzelner Nagellack der Firma OPI kostet auf dem Amazon Marketplace in etwa zwischen zwölf und 20 Euro.

Während ein Dreier-Lidschatten-Set von Find. um die acht Euro kostet, schlägt ein einzelner Lidschatten der Marke Mac in der Regel mit mindestens 15 bis 20 Euro zu Buche. Gleiches Bild zeigt sich auch in den anderen Kategorien ab. Ob Amazon also tatsächlich die Kundinnen von Highend-Kosmetik ansprechen und vor allem überzeugen kann, wird sich noch zeigen.

/ Geschrieben von Tina Plewinski





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner