Kaum ein Harry Potter-Fan hätte wahrscheinlich zu träumen gewagt, dass Autorin Joanne K. Rowling die Buchreihe um einen weiten Band ergänzen würde. Doch manchmal gehen selbst Träume in Erfüllung: In wenigen Tagen ist es nun so weit und der neueste Band wird auch auf Deutsch veröffentlicht. Amazon gibt schon jetzt Tipps, wie Fans ihr Exemplar schnellstmöglich in den Händen halten können.

Harry Potter and the cursed child
© Martin Pettitt – Flickr.com

„Harry Potter und das verwunschene Kind“ gehört wohl zu jenen Büchern, die 2016 am meisten herbeigesehnt wurden. Die Fortsetzung der weltberühmten Harry Potter-Reihe ist für Tausende Leseratten ein absolutes Muss. Viele Fans, die der englischen Sprache mächtig sind, haben das Werk bereits vor Wochen verschlungen, denn die englische Original-Version erschien auch hierzulande bereits am 31. Juli (dem Geburtstag des Titelhelden Harry Potter). Doch Fans, die sich das Buch auf Deutsch zu Gemüte führen wollen, sitzen nach wie vor auf glühenden Kohlen: Erst am 24. September wird die deutsche Ausgabe erscheinen.

Und dass dieser Termin für die Buchgemeinde durchaus wichtig ist, zeigt auch die neueste Pressemitteilung von Amazon: In dieser erläutert das Unternehmen nämlich, wie deutsche Fans den neuen Harry Potter schnellstmöglich an ihr eigenes Exemplar herankommen – dabei verspricht Amazon eine „zauberhaft schnelle Lieferung“.

Harry Potter-Fans aus Berlin und München können bereits nachts schmökern

„Zwar können wir noch nicht mit Besen ausliefern, aber per E-Cargo Bike werden wir das Buch vielen Fans in Berlin und im Raum München per Prime Now bereits ab Mitternacht nach Hause, ins Hotel oder in die Zauberschule liefern. Fast so schnell wie hergezaubert“, witzelt Amazon Country Manager, Ralf Kleber.

Kunden, die in Berlin oder München wohnen, können ihr Exemplar bereits am Vorabend des Erscheinungstermins (also am Freitag, dem 23. September) von 21:45 Uhr bis 23:45 Uhr über die Prime Now-App ordern und erhalten ihr Exemplar zwischen Mitternacht und 2 Uhr früh.

… schneller geht’s nur mit dem Kindle

Wer nicht im Raum Berlin oder München wohnt, muss sich ein wenig länger gedulden. In 20 Metropolregionen – nämlich in Aachen, Augsburg und Berlin, Bonn, Braunschweig und Bremen, Köln, Dresden und Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover und Heidelberg, Mannheim, München, Münster und Nürnberg, Leipzig, Stuttgart sowie in Teilen des Ruhrgebiets – verspricht Amazon die Lieferung am gleichen Tag.

Schneller geht es da natürlich mit einem E-Book-Reader: Wer sich ein Kindle-Exemplar von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ vorbestellt, erhält dieses am 24. September bereits ab Mitternacht auf sein Gerät. 

Harry Potter Bestellfristen bei Amazon
Harry Potter Bestellfristen © Amazon
/ Geschrieben von Tina Plewinski




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren