Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Technische Neuheiten bei Amazon

Amazon ist nicht nur mit seiner digitalen Verkaufsplattform sehr erfolgreich. Der Konzern konnte sich in den vergangen Jahren u.a. auch mit den eigenen Kindle- und Fire-Geräten erfolgreich auf dem Markt etablieren. Über die weiteren technischen Neuheiten bei Amazon halten wir Sie hier auf dem Laufenden.


Kategorie: Technik


© Amazon.com Inc.
trenner

Amazon drängt in den stationären Handel: Ein neues Kartenlesegerät namens „Amazon Local Register“ soll es kleineren Einzelhändlern ermöglichen, einfach und ohne großen Kostenaufwand Kartenzahlungen für Kunden zu ermöglichen. Mit der zugehörigen App sollen die Händler zudem genauere Daten über ihr Geschäft erhalten. Amazon stellt sich mit Local Register in direkte Konkurrenz zu PayPal und Square.


Kategorie: Technik

trenner

Wie es scheint, probiert Amazon in den USA ein neues Design seines Webauftritts aus. Vereinzelt berichten Nutzer über Änderungen im Aussehen von Amazon.com. Sollten sich die Berichte bestätigen, dann wäre es das erste Re-Design seit 2011. Wir haben die Änderungen unter die Lupe genommen und zeigen einige ältere Designs von Amazon.com aus der Vergangenheit in einer Bilderstrecke.


Kategorie: Technik


© Alexey Zarodov - Fotolia.com
trenner

Was bereits im Januar an die Öffentlichkeit gedrungen war, wird jetzt durch neue Dokumente bestätigt. Amazon arbeitet offenbar an einem eigenen Kartenlesegerät, dass Einzelhändlern das bargeldlose Bezahlen ermöglichen soll. In Kombination mit dem Amazon Kindle und der gerade veröffentlichten Payment-App möchte Amazon seinen Start in den Einzelhandel wagen.


Kategorie: Technik


© zhushev - Fotolia.com
trenner
Zum Luftholen dürfte Amazon momentan kaum Zeit bleiben: An allen Ecken und Enden wird gebaut, erprobt, entwickelt, gestritten und gekämpft. Um auch im Bereich Payment weitere Fortschritte zu machen, hat der US-Konzern heimlich, still und leise eine neue, digitale Brieftasche auf den Markt gebracht, die schon in naher Zukunft eine entscheidende Rolle in Bezug auf Amazons Vormachtstellung spielen könnte

Kategorie: Technik


© 1996-2014, Amazon.com, Inc. - Screenshot
trenner

Wie Branchenexperten richtig vermutet haben, möchte Amazon mit seinem Smartphone nicht direkt Geld verdienen. Vielmehr dient das Gerät als Marketinginstrument, um mehr Kunden für die anderen Amazon-Angebote zu gewinnen. Jetzt hat Amazon zum Beispiel angekündigt, dass Prime-Kunden mit einem Fire Phone kostenlosen Zugang zu Filmen und Videospielen bekommen sollen.


Kategorie: Technik


© Warakorn - Fotolia.com
trenner

Der App-Dschungel ist nicht nur für Nutzer, sondern auch für Entwickler meist absolut undurchdringlich. Wo genau die eigene App steht und ob es noch Potenzial im Bereich Vermarktung gibt, ist nicht immer leicht zu erkennen. Amazon bietet mit dem „Appstore Developer Select“ ein für den Entwickler bestimmtes Tool, welches schnelle Abhilfe schaffen soll.


Kategorie: Technik


Amazon FirePhone © Amazon
trenner
Nach langem Rätselraten und viel Geheimniskrämerei war es gestern nun so weit: Jeff Bezos, der Vater von Amazon, präsentierte die neue Geheimwaffe seines Unternehmens. Das digitale Gerät hat – wie ganz zu erwarten war – einige technische Neuerungen, die bei der Kundschaft ganz sicher ankommen dürften: Neben Spielereien wie einer eingebauten 3D-Funktion bietet es ein neues Feature namens Firefly

Anchor Top

 
 
banner