Technische Neuheiten bei Amazon

Amazon ist nicht nur mit seiner digitalen Verkaufsplattform sehr erfolgreich. Der Konzern konnte sich in den vergangen Jahren u.a. auch mit den eigenen Kindle- und Fire-Geräten erfolgreich auf dem Markt etablieren. Über die weiteren technischen Neuheiten bei Amazon halten wir Sie hier auf dem Laufenden.


Kategorie: Technik

Screenshot: Website, Amazon Fire TV Stick © Amazon
trenner

Amazon hat Hand an seinen Fire TV-Stick gelegt. Die zweite Generation des kleinen Streaming-Gerätes hat mehr Leistung und wartet mit einem ganz besonderen Gimmick auf: Amazon hat nämlich die Sprachassistentin Alexa in den Stick integriert, sodass jede Menge neuer (Sprach-) Funktionen auf die Nutzer warten

Kategorie: Technik

© FreshPaint - Fotolia.com
trenner

Was tun, wenn der Kunde mal wieder nicht zuhause ist, die Bestellung aber zugestellt werden muss? Amazon testet dafür ein neues Projekt gemeinsam mit zwei neuen Partnern. So tüftelt der Online-Händler gerade daran, Pakete in die Garage der Kunden zu liefern. Damit könnten Bestellungen auch zugestellt werden, wenn der Kunde nicht da ist. Zudem wäre Amazon noch ein Stück unabhängiger von DHL & Co.

Kategorie: Technik

(Bildquelle latenightnonsense_amazon_logo: Adrienne Third via Flickr, ohne Änderungen bestimmte Rechte vorbehalten)
trenner

Amazon schraubt weiter an seinem Fire TV-Angebot herum. Nachdem die Netflix-Angebote nun prominenter dargestellt werden, sind die Prime-Angebote nicht mehr eindeutig als solche gekennzeichnet. Stehen die Änderungen mit dem neuen Fire TV-Stick in Verbindung, der in den nächsten Wochen auf den Markt kommen soll? Erste Details zum Stick sind zumindest bereits an die Öffentlichkeit gelangt

Kategorie: Technik

© Amazon
trenner

Der Lautsprecher Echo gehört zu den neuesten Wunderwaffen aus dem Hause Amazon. Aus den USA war schon einiges von dem Hightech-Gerät zu hören – sowohl Positives als auch Negatives. Fest steht: Mit Echo hat Amazon Großes vor. Nun hat das Unternehmen auch die Veröffentlichung von Amazon Echo in Deutschland angekündigt

Kategorie: Technik

© Tina Plewinski
trenner

Nutzer von Amazon Video können nun einfacher auf Angebote des Konkurrenten Netflix zugreifen. Denn Amazon bindet ausgewählte Netflix-Inhalte direkt auf dem Hauptbildschirm der Fire TV-Geräte ein, sodass die Kunden direkt darauf zugreifen können, ohne Amazons Plattfom verlassen zu müssen. Offenbar sind die Netflix-Inhalte aber nicht immer ausreichend gekennzeichnet.

Kategorie: Technik

© Amazon
trenner

Amazon pusht derzeit massiv den eigenen Lautsprecher Echo und die zugehörige Sprachassistentin Alexa. Diese könnte möglicherweise bald den nächsten Schritt hin zu einer weitaus größeren Kundengruppe machen. So hat Lenovo, einer der größten Computer-Hersteller der Welt, nun verlauten lassen, sich in Gesprächen mit Amazon über die Nutzung von Alexa auf dem PC zu befinden.

Kategorie: Technik

Ausschnitt Pressebild: Amazon Dash Button © Amazon
trenner

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit bis Amazon seine kuriosen Bestellknöpfe namens „Dash Buttons“ auch nach Deutschland bringt. Nun ist es so weit und Kunden können künftig mit nur einem einzigen Knopfdruck Waschmittel, Toilettenpapier, ihr Lieblingsmüsli oder Getränke nachbestellen.