Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Hiesigen Konsumenten stehen ab sofort der neue Echo- sowie der etwas teurere Echo-Plus-Lautsprecher zur Verfügung. Bei der Basisvariante kann unter anderem das Gehäuse ausgetauscht werden, wohingegen sich der Echo Plus insbesondere mit anderen Smart-Home-Geräten verbindet.

Echo-Lautsprecher von Amazon im Einsatz

© Amazon.de

Es ist so weit: Amazon bietet die neue Gerätefamilie seines Echo-Lautsprechers nun auch in Deutschland an. Wie Mobilfip.de berichtet, startete der offizielle Verkauf am 31. Oktober, doch aufgrund des Feiertags dürften dies höchstwahrscheinlich nicht alle Konsumenten mitbekommen haben.

Echo Plus mit anderen Smart-Home-Geräten kompatibel

Damit sind hierzulande sowohl eine neue, überarbeitete Version des Amazon Echos als auch der größere Bruder Echo Plus bestellbar. Letzterer soll vor allem durch seine Kompatibilität mit anderen Geräten punkten. Laut Mobilflip.de kann sich der Echo Plus mit Smart-Home-Geräten von mehr als 100 verschiedenen Partnerunternehmen verbinden – darunter unter anderem die Hue-Glühbirne von Philips.

Der Echo Plus kann in Schwarz, Weiß sowie Gold für 149,99 Euro gekauft werden. Die Basis-Variante des neuen Echo-Lautsprechers, bei dem das Gehäuse ausgewechselt werden kann, kostet wiederum 99,99 Euro beziehungsweise 109,99 Euro für die Holz-Optik. An dieser Stelle haben wir bereits ausführlich darüber berichtet, was die neuen Echo-Geräte insgesamt alles zu bieten haben.

/ Geschrieben von Christian Laude





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner