Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Bereits im Oktober gab es Meldungen über die Einführung von Kryptowährungen bei Amazon. Neuesten Meldungen zufolge soll sich nun Amazon Kryptowährungs-Domains gesichert haben.


Bitcoin-Visualisierung

© Wit Olszewski - Shutterstock.com

Laut der Fachpublikation DomainNameWire.com hat sich Amazon am 31. Oktober drei neue Kryptowährungs-Domains registrieren lassen. Nachdem Amazon schon seit 2013 im Besitz von amazonbitcoin.com ist, hat sich das Unternehmen nun auch die Domains amazonethereum.com, amazoncryptocryptocurrency.com sowie amazoncryptocurrencies.com zugelegt. Das lässt neue Spekulationen zu, dass Amazon nun die Einführung der Kryptowährung Ethereum plant.

Möchte Amazon doch nur seinen Markennamen schützen?

Amazon Pay's Vice-Präsident Patrick Gauthier erzählte CNBC letzten Monat, dass Amazon keine Pläne hatte, Krypto-Währung zu akzeptieren, da es noch keine große Nachfrage gäbe und Amazon seinen Markennamen einfach schützen möchte. Die Vermutung liegt nahe, dass Amazon seine Domains schlicht aus dem Grund registriert hat, um unbeteiligte Parteien daran zu hindern, Webseiten in Amazons Namen hochzuziehen. Ein Hinweis darauf, dass diese Annahme wahr sein könnte, ist die bereits erwähnte Domain-Registrierung von "amazonbitcoin.com". Diese Website leitet bis heute alle Besucher lediglich auf "amazon.com" um.

Bereits im Oktober kamen Gerüchte über etwaige Pläne ans Tageslicht, dass Amazon ein digitales Währungssystem einführen könnte. Amazon wäre der erste Weltkonzern, der die digitalen Münzen zulassen würde, und könnte somit einen neuen Meilenstein für das Kryptowährungs-System setzen. Jedoch hält sich Amazon selbst derzeit noch sehr bedeckt, was das Thema angeht.

/ Geschrieben von David Barthelmann





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner