Logo Amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Zusammen mit dem Sony-Label Europa stellt Amazon einen neuen Alexa-Skill zur Verfügung, der sich insbesondere an „Die drei ???“-Fans richtet. Konkret kann in einem interaktiven Hörspiel per Sprachbefehl die Handlung an wichtigen Stellen gesteuert werden.

Altes Radio

© Niradj - Shutterstock.com

„Die drei ???“ erfreuen sich seit 1968 bei Lese- und Hörspielfreunden großer Beliebtheit. Zum 50-jährigen Jubiläum der Reihe treffen die Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews auf Amazons Sprachassistentin Alexa, denn ein spezieller Die-drei-???-Skill kann künftig von den Nutzern freigeschaltet werden. Dabei handelt es sich laut Amazon um die Folge „Haus der Angst“, die ursprünglich 2011 erschienen ist. Für die aktuelle Veröffentlichung arbeitet Amazon mit dem Label Europa zusammen, das zu Sony Music Family Entertainment gehört.

Passend zu Alexa ist der Skill als interaktives Hörspiel angelegt. An wichtigen Stellen der Handlung wird diese kurz unterbrochen und der Hörer kann per Sprachbefehl entscheiden, wie es weitergehen soll. Als Beispiel nennt Amazon eine Situation, in der sich Die drei ??? im Vergnügungspark befinden und in einer Attraktion plötzlich ein Schrei zu hören ist. Daraufhin muss der Zuhörer entscheiden, wie die Detektive darauf reagieren sollen.

Die drei ???: Über 3,5 Mrd. Streams

„Zusammen mit unserem Partner Amazon Music haben wir [...] eine Innovation im Hörspiel-Bereich geschaffen“, findet Arndt Seelig, Senior Director Family & Home Entertainment Sony Music GSA. „Für unsere Serie 'Die drei ???' haben wir das erste interaktive Hörspiel der Serie für Alexa-fähige Geräte adaptiert. Diese Teamarbeit macht mich besonders stolz. Die Fans von 'Die drei ???' werden begeistert sein von den Möglichkeiten, die Handlung selbst beeinflussen zu können.“

Mit dem neuen Alexa-Skill könnte Amazon etliche neue Kunden gewinnen - schließlich sollen seit 1968 insgesamt rund 46 Millionen Die-drei-???-Tonträger verkauft worden sein. Außerdem wurden die Folgen nach Angaben von Amazon mehr als 3,5 Milliarden Mal gestreamt. Das interaktive Hörspiel soll auch speziell für Heranwachsende geeignet sein und ist Bestandteil des „Skills für Kinder“-Angebots.

/ Geschrieben von Christian Laude