Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Alexa-Nutzer in den USA können ihrem Sprachassistenten die Stimme von Samuel L. Jackson geben – und dürfen sogar auf eine nicht-jugendfreie Version zugreifen.

Samuel L. Jackson
s_bukley / Shutterstock.com

„Du wirst jetzt diese Tüte durchwühlen und meine Brieftasche raussuchen.“ – „Welche ist es?“ – „Die, auf der 'Böser schwarzer Mann' steht.“ Mit Dialogen wie diesen aus „Pulp Fiction“ wurde Samuel L. Jackson zum Superstar, und das mit 46. Jetzt, mit 70, gibt der Schauspieler auch Amazons Alexa seine Stimme und darf dabei sogar fluchen und schimpfen, wie Amazon bekannt gab. In einem Video gibt es erste Hinweise, wie das aussehen könnte.

Alexa-Nutzer können Jackson-Flüche hören

Im Rahmen der neuen Alexa-Offensive mit jeder Menge neuer Geräte und Funktionen können die Nutzer in den USA sich die Stimme von Jackson ins Haus holen. Demnach kann Alexa / Jackson unter anderem sagen, wie das Wetter ist, Witze erzählen oder die Nutzer in ganz eigener Manier wecken. Die Alexa-Besitzer können neben der normalen noch eine zweite Jackson-Variante mit „expliziter Sprache“ wählen – sprich: Der Star wird wohl einige (Film-)Zitate der derberen Sorte raushauen. Außerdem wird Jackson bei Alexa auch einige persönliche Details offenbaren, wenn man danach fragt. Die Funktion kostet zu Beginn 99 US-Cent, soll später aber auf 4,99 US-Dollar steigen. Ob Jacksons Alexa-Stimme auch in Deutschland verfügbar wird, ist noch unklar. 

Es wird sich zeigen, ob der Star-Effekt die Nutzung von Alexa vorantreibt. Zumindest könnte Jacksons Kult-Stimme Amazons Alexa-Plattformen „einen viralen Moment bescheren“, meint OnlineMarketingRockstars. Eine echte „Killer-App“ unter den Alexa Skills fehle aber noch. Und auch das Einkaufen mit Alexa wird Jackson bei aller Sprachfertigkeit nicht weiterbringen: Funktionen wie Shopping-Listen sind mit der neuen Stimme nicht möglich. 

/ Geschrieben von Markus Gärtner





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren