Logo amazon Watchblog

Unternehmen

Amazon macht längst nicht mehr nur Online-Handel. Hier erfahren Sie neues über Amazons Ausflüge in neue Unternehmensbereiche.


Kategorie: Unternehmen


© OSORIOartist/Shutterstock.com
trenner

Amazon hat auf Druck der indischen Regierung einen Fußabtreter von seinem kanadischen Portal gelöscht. Was kurios klingt, hatte aus indischer Sicht gute Gründe. Auf dem Abtreter ist die indische Flagge abgebildet. Die indische Außenministeren persönlich forderte per Twitter die Löschung und drohte dem Unternehmen sogar mit dem Visa-Entzug für Amazon-Mitarbeiter.


Kategorie: Unternehmen


© OFFSTOCK - Shutterstock.com
trenner

Dabei handelt sich wohl zweifelsohne um einen der ausgefallensten Orte, an die eine Amazon-Bestellung verschickt werden kann: In Großbritannien können sich Gefangene der Haftanstalten ihre Produkte direkt bis in ihre Zelle liefern lassen. Doch die Gefängniswärter zeigen sich über diese Regelung alles andere als begeistert.


Kategorie: Unternehmen


© Hadrian / Shutterstock.com
trenner

Seit 2013 ruft die Gewerkschaft Verdi regelmäßig zu Streiks der Amazon-Mitarbeiter auf. Wirklich Früchte trug die Strategie bislang kaum, vor allem, weil Amazon sein internationales Logistik-Netzwerk zu Gute kommt. Das soll sich in den Planungen von Verdi nun ändern. Die Gewerkschaft will sich mit anderen Mitarbeitervertretungen vernetzen und eine multinationale Streik-Koalition bilden.


Kategorie: Unternehmen


© mnowicki – shutterstock.com
trenner

Amazon scheint einen Zukauf im Modesektor zu planen. Gerüchten zufolge soll der Konzern daran interessiert sein, den US-amerikanischen Modeanbieter American Apparel zu schlucken. Doch nicht nur Amazon soll hinter dem Unternehmen her sein – auch Konkurrenten haben Interesse signalisiert.


Kategorie: Unternehmen


© kikovic – shutterstock.com
trenner

In den vergangenen Tagen war bei Amazon wieder jede Menge los. Wir haben wichtige und interessante Themen zusammengefasst. So hat Amazon in den USA beispielsweise eine neue Shopping-Aktion sowie Google Werbeanzeigen getestet. Außerdem gab es einen kuriosen Einkaufsbummel einer Sechsjährigen. Zu guter Letzt hat Amazon die Bestseller aus dem vergangenen Weihnachtsgeschäft aufgelistet und neue Millionen in den indischen Markt gepumpt.


Kategorie: Unternehmen


© wk1003mike - Shutterstock.com
trenner

Der Umwelt zuliebe unterstützt Amazon in den USA zukünftig ein Projekt namens „Give Back Box“. Hierbei haben Kunden die Möglichkeit, ihre erhaltenen Verpackungen mit neuem Inhalt zu befüllen und diese Spenden an das wohltätige Unternehmen Goodwill zu schicken – und das komplett versandkostenfrei. Das ist jedoch nicht die erste Initiative von Amazon in Sachen Verringerung der Umweltbelastung.


Kategorie: Unternehmen


© YouTube / Amazon - Screenshot
trenner

Es sind neue, perfide Phishing-Mails aufgetaucht, die angeblich von Amazon stammen und mit der Angst vor Terroranschlägen spielen. Außerdem in diesem kurz & knackig: In den vergangenen zwölf Monaten hat Amazon laut eigenen Angaben 800 neue Mitarbeiter in den Logistikzentren fest eingestellt und es ist ein Trailer für die eigenproduzierte Serie „You Are Wanted“ offiziell veröffentlicht worden, in der Matthias Schweighöfer mitspielt.


Anchor Top

 
 
banner