Logo amazon Watchblog

Unternehmen

Amazon macht längst nicht mehr nur Online-Handel. Hier erfahren Sie neues über Amazons Ausflüge in neue Unternehmensbereiche.


Kategorie: Unternehmen


sergign / Shutterstock.com
trenner

Mit seiner aktuellen Marktposition und seinem umfangreichen Produktportfolio gehört Amazon zu den wertvollsten Marken der Welt. Dennoch muss sich der Online-Riese zwei prominenten Firmen geschlagen geben.


Kategorie: Unternehmen


© canadastock / Shutterstock.com
trenner

Im Sommer hat der Bau eines der höchsten Gebäude in Berlin begonnen. Der Edge Tower soll 140 Meter hoch werden und in 35 Stockwerken Bürofläche bieten. Den Großteil davon wird Amazon besetzen. Insgesamt will der Konzern eine Fläche von 55.000 Quadratmetern anmieten. 3.400 vor allem in der Entwicklung beschäftigte Mitarbeiter sollen dort unterkommen. Der Einzug ist für 2024 geplant.


Kategorie: Unternehmen


© Amazon
trenner

In Achim bei Bremen will Amazon ein weiteres Logistik-Lager bauen. Doch eine Bürgerinitiative setzt sich gegen die Ansiedlung ein und fordert einen Baustopp: Die Baugenehmigung hätte gar nicht erteilt werden dürfen.


Kategorie: Unternehmen


Leremy / Shutterstock.com
trenner

Die Jobplattform Glassdoor hat sich genauer angeschaut, welche Unternehmen in Deutschland die meisten Klicks auf ihre Stellenanzeigen vorweisen können. Es zeigt sich: Kein anderer Anbieter war bei Jobsuchenden so beliebt wie Amazon. Aber auch andere namhafte Unternehmen aus der Online-Welt sind dabei.


Kategorie: Unternehmen


cunaplus / Shutterstock.com
trenner

Die Jeans zählt als Kult-Objekt unter den Hosen – und Amazon feiert das Kleidungsstück mit einem eigenen Event in Berlin. Vom 24. bis 27. Oktober können Besucher im Kühlhaus Berlin spezielle Kollektionen anprobieren, Mode-Influencer treffen und sich von Alexa beraten lassen.


Kategorie: Unternehmen


Daria_Art / Shutterstock.com
trenner

Im römischen Kalender war der September zunächst der siebte Monat im Jahr, später wurde er der neunte, der Name blieb aber erhalten. Um verwirrende Zahlen sowie eine Star-Autorin, Samuel L. Jackson und Alexa-Ringe geht es auch in unserem Amazon-Rückblick auf den Monat September.


Kategorie: Unternehmen


Andrey_Popov / Shutterstock.com
trenner

Rekognition, Amazons Software zur Gesichtserkennung, stand schon häufiger in der Kritik. Jetzt will der Online-Riese aber die Gesetze über den Bereich in den USA mitbestimmen und arbeitet an einem eigenen Entwurf. Jeff Bezos verteidigt das umstrittene Projekt.


Anchor Top

 
 
banner