Kleidungsstücke, die das Mode-Label Nicopanda auf Londoner Fashion Week vorgestellt werden, liefert Amazon innerhalb von 60 Minuten zum Kunden.

London Fashion Week

© Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Amazon forciert sein Bemühen, auch im Mode-Bereich an Relevanz zu gewinnen. Auf der Fashion Week in London testet Amazon in einer exklusiven Partnerschaft mit dem Mode-Label Nicopanda die Lieferung innerhalb von 60 Minuten. Neuheiten, die von Nicopanda vorgestellt wurden, können sich Kunden via Amazon in einer Stunde liefern lassen. Das Angebot gilt wie immer nur für Prime-Kunden, kostet aber extra.

Kooperation zwischen Nicopanda und Amazon

Konkret handelt es sich um die Capsule-Kollektion von Nicopanda, die gemeinsam mit Amazon Fashion entwickelt wurde und aus sechs Streetwear-Styles besteht. Direkt nach der Nicopanda-Show waren die Stücke online über Amazon Fashion verfügbar und wurden an Prime-Kunden in Europa verschickt. Das Prinzip dahinter heißt „See now, buy now“. Bislang bietet Amazon die superschnelle Lieferung hauptsächlich mit Lebensmitteln an.

Amazon ist Schirmherr des British Fashion Council und Sponsor der Amazon Tokyo Fashion Week und der Amazon India Fashion Week, so Fashion Network. Der E-Commerce-Riese intensiviert spätestens seit diesem Jahr massiv seine Bemühungen im Modebereich. Erst Anfang September startete das Unternehmen mit Find seine erste Mode-Eigenmarke in Europa. Damit einhergehend passt das Unternehmen auch seine Fashion-Seiten an und pusht die Marke mit einer großen Marketing-Kampagne. Find besteht zum Start aus etwa 500 Teilen, die preislich im Einsteiger- bis Mittelklasse-Bereich liegen. So gibt es T-Shirts für 5 Euro, aber auch Schuhe für 95 Euro. Die Zielgruppe ist ähnlich wie bei Nicopanda die jüngere Generation der Millennials.

 

/ Geschrieben von Christoph Pech




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren