Logo amazon Watchblog

2016 hat Amazon zum ersten Mal den Amazon Digital Day veranstaltet. Am letzten Freitag dieses Jahres wird er erneut zelebriert und verspricht viele Rabatte auf digitale Inhalte.

Amazon Einkaufswagen
© I AM NIKOM / shutterstock.com

Mit seinem Prime Day konnte Amazon in diesem Jahr sämtliche Rekorde brechen. Nun feiert auch der Digital Day, welcher Rabatte für sämtliche digitalen Inhalte verspricht, sein Comeback. Am letzten Freitag des Jahres, dem 29. Dezember, findet erneut die digitale Rabattschlacht statt. Letztes Jahr ins Leben gerufen, verspricht Amazon seinen Kunden auch zum diesjährigen Digital Day Preisnachlässe und über 5.000 Deals in insgesamt acht verschiedenen Kategorien. Mit dabei sind unter anderem Apps, E-Books, mobile Spiele und Filme.

Kunden können ihre Weihnachts-Geschenke ausstatten

Wie bei so vielem, was Amazon macht, steckt auch beim gewählten Datum des Digital Day ein berechenbarer Grund dahinter. Kunden können nicht nur sofort ihre Geschenk-Gutscheine einlösen, sondern auch neue Amazon-Geräte mit Spielen, Videos oder Büchern ausstatten. "Der Amazon Digital Day ist eine tolle Zeit, um digitalen Content zu shoppen", bestätigt Amazons Vize-Präsident Aaron Rubenson. "Das Kundenfeedback im vergangenen Jahr war überaus positiv und wir freuen uns, den Usern auch in diesem Jahr wieder bei der Suche nach guten Deals behilflich zu sein. Egal, ob sie ein neues Amazon Fire TV, ein Fire Tablet oder ein Fire Kids Edition Tablet bekommen haben oder nur nach neuen Inhalten für ihre aktuellen Geräte suchen."

Aktuell ist der Amazon Digital Day nur ein US-amerikanisches Event, wird bei weiteren Erfolg aber mit großer Wahrscheinlichkeit in Zukunft auch auf weitere Länder ausgerollt werden.

/ Geschrieben von Corinna Flemming





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner