Logo amazon Watchblog
Blogmenü

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Amazon bietet bei seinem Jeans-Event „Destination Denim“ in Berlin jede Menge Spektakel, das in die Hose geht.

Jeans vor Brandenburger Tor
cunaplus / Shutterstock.com

Mit dem Event „Destination Denim“ vom 24. bis 27. Oktober will Amazon die Jeans feiern und dabei eigene Kollektionen und den Einsatz seiner Services zeigen. Das Event findet im Kühlhaus Berlin statt und ist für Besucher kostenlos, wie das Unternehmen mitteilt.

Am Donnerstag, dem 24. Oktober, dürfen zum Auftakt zunächst nur geladene Gäste einem Star-Konzert der britischen Sängerin Rita Ora lauschen. Ab Freitag können Besucher von „Destination Denim“ das volle Programm auskosten: In Workshops wie „Studding & Ripping“ und „Denim Screen Printing“ können Jeans-Fans ihre Hose individueller gestalten oder verschiedenen Talkrunden mit Mode-Experten und Influencern wie Veronika Heilbrunner, Farina Opoku und Leyla Piedayesh zuhören. Auch an diesen Tagen gibt es Live-Auftritte: Die ebenfalls britischen Sängerinnen Jorja Smith und Anne-Marie performen für die Gäste.

Alexa und ein digitaler Catwalk für die Jeans-Fans

Natürlich sollen Besucher auch zum Kauf von Amazon-Jeans-Mode verlockt werden. Vor Ort können die Gäste verschiedene bekannte und Amazon-Marken kaufen, darunter auch sogenannte Capsule Collections – limitierte Kollektionen, die u.a. von Influencerinnen wie Leonie Hanne und Stefanie Giesinger ausgewählt wurden. Die Besucher können sich beim Jeans-Kauf außerdem von Alexa beraten lassen und auf einem digitalen Catwalk selbst Hosen anprobieren und vorzeigen. Alle Kleidungsstücke können per Smile Codes über die Amazon App gekauft werden.

„Mit dem Launch von Destination Denim möchten wir ein neues Denim-Shopping-Erlebnis schaffen, das es allen Amazon-Kunden ermöglicht, die perfekte Jeans zu finden“, erklärt John Boumphrey, Vice President von Amazon Fashion. Das Event ist für Besucher kostenlos, für die Teilnahme an den Workshops und Konzerten sollte man sich vorher über die Webseite zum Event anmelden

/ Geschrieben von Markus Gärtner





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren