Amazon wurde offenbar Opfer von Dieben, die sich auf einer Baustelle des Konzerns zu schaffen machten.

Bagger auf einer Baustelle
Aleksandr Rybalko / Shutterstock.com

Teure Werkzeuge, schwere Maschinen und spezielle Technik auf Baustellen sind immer wieder Angriffsziele von Dieben. Auch große Konzerne wie Amazon sind vor entsprechenden Einbrüchen auf Baugeländen nicht sicher, wie nun ein wiederholter Fall aus Bayern zeigt.

Die Kriminalpolizei in der fränkischen Stadt Hof erklärte in einer offiziellen Meldung, dass sich Täter am vergangenen Wochenende auf dem „Baustellengelände für das Logistikzentrum eines Onlineversandhändlers an der Staatsstraße St2452“ zu schaffen machten. TV Oberfranken verwies indes darauf, dass es sich bei dem betroffenen Unternehmen um Amazon handeln soll. Mit dem dort gelegenen, neuen Standort in Gattendorf (Landkreis Hof) will der Online-Riese sein Logistiknetzwerk weiter ausbauen.

Amazon-Baustelle war offenbar nicht zum ersten Mal Ziel von Dieben

Die Diebe hätten laut Polizeiangaben mehrere Baucontainer aufgebrochen und dabei „zahlreiche verschiedene Arbeitsgeräte im Gesamtwert eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages“ entwendet. Identifiziert werden konnten die Täter bislang nicht, sie konnten nach dem Raubzug unerkannt entkommen. Daher riefen die Beamten Zeugen auf, sich zu melden, falls sie am Wochenende verdächtige Personen oder auch verdächtige Fahrzeuge auf dem Baustellengelände bemerkt hätten.

Für Amazon scheint es nicht der erste Vorfall dieser Art zu sein: Bereits Anfang Juli berichtete die Polizei über Diebe, die auf der Baustelle „eines Onlineversandhändlers“ an gleicher Straße mit zwei Rüttelplatten unerkannt entkommen konnten. Auch hier handelte es sich nach Angaben von TV Oberfranken um besagte Amazon-Baustelle und damals bat die Polizei ebenfalls potenzielle Zeugen, sich zu melden. Der Schaden habe damals bei einem Wert von rund einigen Tausend Euro gelegen. Die Rüttelplatten wurden von den Kriminellen mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert.

/ Geschrieben von Tina Plewinski