Über den Mobile-Payment-Service Venmo können PayPal-Kunden künftig bei Amazon bezahlen. Diese Nachricht sorgte für ein kurzes Hoch der PayPal-Aktie.

PayPal und Amazon
Yeamake / Shutterstock.com

PayPal ist die beliebteste Zahlungsart im Internet. Nicht nur bei Endkunden, sondern auch auf Händlerseite. Mit PayPal kann man zwar fast überall bezahlen, beim Branchenprimus Amazon hingegen nicht. Das wird aber nicht mehr lange so bleiben – zumindest für US-Kunden. Am Montag präsentierte PayPal die Geschäftszahlen für das dritte Quartal, die solide ausgefallen sind. Im Rahmen der Präsentation verkündete PayPal allerdings auch eine Kooperation mit Amazon.

Ab 2022 wird es in den USA möglich sein, über den Mobile-Payment Service Venmo von PayPal bei Amazon.com zu bezahlen. PayPal-CEO Dan Schulman sprach bei der Präsentation von einem „sehr wichtigen Moment in unseren Bemühungen um die Monetarisierung von Venmo“. Und es ist offenbar nur der erste Schritt.

Mit PayPal bei Amazon bezahlen?

Schulman erklärte die Kooperation zum „Beginn einer aufregenden Reise mit Amazon“. Es ist wohl die endgültige Emanzipation von Ebay – die beiden Unternehmen trennten sich vor sechs Jahren, mittlerweile hat Ebay eine eigene Zahlungsabwicklung, unabhängig von PayPal, eingeführt. Zahlungen über die Ebay-Marktplätze sind nur noch für vier Prozent der PayPal-Umsätze verantwortlich – im letzten Quartal gingen diese erneut um fast 50 Prozent zurück.

Da man „nun nicht mehr durch die vertraglichen Verpflichtungen der eBay-Betriebsvereinbarung eingeschränkt“ sei, so Schulman, könne man sich intensiver mit Amazon als größtem Online-Marktplatz auseinandersetzen. Für PayPal dürfte es eine lukrative Partnerschaft werden. Das sehen auch die Anleger. Kurz nach der Ankündigung stieg die PayPal-Aktie zwischenzeitlich um etwa vier Prozent.

Deutsche Kunden müssen aber wohl noch eine Weile warten: Die Kooperation betrifft vorerst nur Venmo-Kunden in den USA, wie PayPal gegenüber dem AWB bestätigte.

/ Geschrieben von Christoph Pech




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren