Wird Electronic Arts bald von Amazon übernommen? Gerüchte dazu verdichten sich.

EA FIFA Spiel
Stefano Chiacchiarini '74 / Shutterstock.com

Die Übernahme von Acitivision Blizzard durch Microsoft hat bereits ein Beben durch die Games-Branche geschickt, nun könnte Amazon bald nachlegen: Gerüchten zufolge soll der US-Konzern an der Spieleschmiede Electronic Arts (EA) interessiert sein. Wie USA Today berichtet, werde Amazon angeblich noch heute, am 26. August 2022, eine öffentliche Erklärung abgeben, EA zu kaufen. 

Apple und Disney sollen ebenfalls im Rennen sein

Bereits seit einigen Wochen kursieren in der Branche Gerüchte über eine Übernahme von EA. Anonyme Quellen sollen den Medienberichten zufolge bestätigt haben, dass die offizielle Ankündigung bevorsteht. Apple und Disney hätten ebenfalls als potenzielle Kandidaten für die Übernahme des Spielestudios gegolten. 

USA Today sei die potenzielle Übernahme eine „kluge Geschäftsentscheidung von Amazon“ ein. Der Konzern könnte die EA-Franchises auch nutzen, um neue Shows für sein Streaming-Angebot zu produzieren. Vorreiter waren hier die Netflix-Produktionen The Witcher und Arcane, die ebenfalls auf Videospielen basieren. EA bietet mit seinen Spielen ebenfalls viele Möglichkeiten in dieser Richtung. 

Doch kein Gebot für EA abgegeben?

Ob Amazon aber tatsächlich EA übernehmen will, ist unsicher: Bloomberg Terminal teilte inzwischen auf Twitter mit, dass Amazon wohl doch kein Gebot für das Spielestudio abgeben wolle. Das hätten Insider dem Nachrichtenmagazin CNBC mitgeteilt. 

Electronic Arts ist mit seinen Spielereihen Need for Speed und Sportspielen wie etwa Fifa und Madden bekannt geworden. Gerüchte um eine mögliche Übernahme des Publishers machen bereits seit einigen Monaten die Runde, zuletzt hatte EA-CEO Andrew Wilson laut PlayStation Lifestyle erklärt, dass kein Verkauf angestrebt sei. Die jüngsten Entwicklungen gießen aber wieder Öl ins Feuer.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen bei Amazon informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Michael Pohlgeers




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren