Die zweite Ehe hielt nur kurz, über die Gründe möchten sich beide Parteien nicht äußern.

MacKenzie Scott, Karikatur
thongyhod / shutterstock.com

Durch ihre erste Scheidung – von Amazon-Gründer Jeff Bezos – erlangte MacKenzie Scott nicht nur eine gewisse Bekanntheit, sondern auch ein beachtliches Vermögen. Dieses wurde seither vor allem für soziale Zwecke gespendet. Glück konnten ihr die Milliarden dabei leider nicht verschaffen, die Ehe zu Lehrer Dan Jewett hielt nur knapp zwei Jahre, wie der Spiegel berichtet.

Scott gehört „The Giving Pledge“ an

Das stattliche Vermögen, welches Scott aus ihrer ersten Scheidung mitnahm, kam dabei vor allem aus 4 Prozent Aktienanteilen an Amazon. Zum damaligen Zeitpunkt ein Wert von 38 Milliarden Dollar. Doch statt mit diesen Geldern ein exklusives Leben samt Reisen und Yachten zu führen, verpflichtete sie sich viel mehr dazu, Gutes zu tun.

So trat Scott der Initiative „The Giving Pledge“ bei. Teilnehmer sind dabei dazu verpflichtet, mindestens die Hälfte ihres Vermögens für gemeinnützige Zwecke zu spenden. Sollte dies im Leben nicht erreicht werden, sollte ein entsprechender Passus im Testament den Rest sicherstellen.

Scott und Jewett engagierten sich gemeinsam

Ihr philanthropisches Interesse schien der Lehrer Dan Jewett zu teilen. Kennengelernt hatten sich beide, da Jewett an der Schule ihrer Kinder unterrichtete. Zuweilen enthielten Dankesschreibungen gemeinnütziger Organisationen so die Namen beider Partner: Scott und Jewett. 

Doch wie der Spiegel unter Berufung auf die New York Times feststellt, erschien auf den letzten öffentlichen Danksagungen bereits nur noch der Name Mackenzie Scott. Der US-Zeitung lägen dabei auch die Scheidungspapiere vor, die das Ehe-Aus bestätigten. 

Da sich Scott bis auf ihr soziales Engagement eher aus der Öffentlichkeit zurückhält, liegen keine weiteren Informationen zum Trennungsgrund vor. Auch ob Jewett nun mit ähnlich hohen Summen aus der Scheidung geht, bleibt abzuwarten. 

/ Geschrieben von Ricarda Eichler




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren