Unternehmen

Amazon macht längst nicht mehr nur Online-Handel. Hier erfahren Sie neues über Amazons Ausflüge in neue Unternehmensbereiche.


Kategorie: Unternehmen

Ringo Chiu / Shutterstock.com
trenner

Es klingt wie aus einem modernen Western: Diebe überfallen und plündern massenweise Züge mit Paketen aus dem Online-Handel. Die Vorfälle aus den USA stellen Händler vor immense Probleme.

Kategorie: Unternehmen

SFIO CRACHO / Shutterstock.com
trenner

Noch immer gibt es viele Bereiche in Gesellschaft und Wirtschaft, in denen Frauen mindergestellt sind. Amazon hat sich nun einer Allianz angeschlossen, die für die Gleichstellung der Geschlechter kämpft.

Kategorie: Unternehmen

© Vastram / shutterstock.com
trenner

Im Vereinigten Königreich könnten Nutzer von Visa-Kreditkarten bald nicht mehr bei Amazon bezahlen. Die beiden Unternehmen streiten um Gebühren.

Kategorie: Unternehmen

Rawpixel.com / Shutterstock.com
trenner

Bei Amazon dürften jede Woche Tausende Bewerbungen ins Haus flattern. Doch wie macht man als Bewerber alles richtig und an welcher Stelle lauern Stolpersteine? – Auf diese Fragen liefert das Unternehmen nun Antworten.

Kategorie: Unternehmen

MAHATHIR MOHD YASIN / Shutterstock.com
trenner

In den USA reißen die Bemühungen nicht ab, am Standort Bessemer im Bundesstaat Alabama einer Gewerkschaft beizutreten. Ein Versuch im letzten Jahr war gescheitert. Doch nach Kritik wird die Wahl nun wiederholt. Der Termin steht.

Kategorie: Unternehmen

gmstockstudio / Shutterstock.com
trenner

Im englischen Southampton wollten drei Verbrecher ein Ehepaar überfallen, einer gab sich an der Tür als Amazon-Fahrer aus.

Kategorie: Unternehmen

© Amazon
trenner

Amazon verkürzt in den USA den Zeitraum, in dem Mitarbeiter in Corona-Quarantäne bezahlt werden. Zuvor betrug die sogenannte Paid Time Off noch zehn Tage, jetzt nur noch sieben.