Unternehmen

Amazon macht längst nicht mehr nur Online-Handel. Hier erfahren Sie neues über Amazons Ausflüge in neue Unternehmensbereiche.


Kategorie: Unternehmen

VDB Photos / Shutterstock.com
trenner

Wegen steigender Kriminalität nahe eines Standortes lässt Amazon kurzerhand seine Mitarbeiter umziehen, um diese zu schützen.

Kategorie: Unternehmen

NPS_87 / Shutterstock.com
trenner

Amazon will einen sogenannten Aktiensplit durchführen und eigene Anteile zurückkaufen – was steckt dahinter?

Kategorie: Unternehmen

ADragan / Shutterstock.com
trenner

Amazon fährt weitere Maßnahmen gegen Russland auf: Das Unternehmen stoppt den Versand dorthin und Prime Video ist nicht mehr verfügbar. Außerdem werden keine neuen AWS-Kunden angenommen.

Kategorie: Unternehmen

Tudoran Andrei / Shutterstock.com
trenner

In der österreichischen Stadt Graz sollte ein neues Logistikzentrum von Amazon entstehen. Nun soll der Online-Riese die entsprechenden Anträge allerdings zurückgezogen haben. Eine Absage an die Region?

Kategorie: Unternehmen

trambler58 / Shutterstock.com
trenner

Amazon will im Ukraine-Krieg Länder und Unternehmen auch in Sachen Logistik und Cyber-Sicherheit unterstützen. Das kündigte Amazon-CEO Andy Jassy bei Twitter an.

Kategorie: Unternehmen

Cascade Creatives / Shutterstock.com
trenner

Amazon rückt von seinen hauseigenen Buchläden und 4-Sterne-Geschäften ab. Mehrere Dutzend Läden müssen schließen. Der Fokus wird dementsprechend verengt.

Kategorie: Unternehmen

Tada Images / Shutterstock.com
trenner

Amazon will nach der russischen Invasion der Ukraine Hilfe leisten und hat verlauten lassen, mehrere Millionen Dollar zu spenden. Von dem Geld sollen verschiedene Organisationen profitieren.