Logo amazon Watchblog
Blogmenü

Unternehmen

Amazon macht längst nicht mehr nur Online-Handel. Hier erfahren Sie neues über Amazons Ausflüge in neue Unternehmensbereiche.


Kategorie: Unternehmen


ivan_kislitsin / shutterstock.com
trenner

Eine Initiative in den USA macht sich gegen Amazon stark und kritisiert viele Punkte. Doch dahinter stecken nicht – wie behauptet – besorgte Bürger und kleine Geschäftsleute, sondern mit Amazon konkurrierende Big Player.


Kategorie: Unternehmen


© Business Wire
trenner

Fridays for Future, Greta Thunberg, Klima-Streik – auf das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit trifft man derzeit fast überall. Jetzt will auch Jeff Bezos den Klimawandel verstärkt angehen und verkündet mehrere Maßnahmen, darunter den Kauf von 100.000 Elektro-Lieferfahrzeugen.


Kategorie: Unternehmen


SOUTHERNTraveler/ shutterstock.com
trenner

Amazon goes cash: Amazons Dienst Paycode, mit dem Nutzer ihre Online-Käufe auch bar bezahlen können, startet jetzt auch in den USA. Das Angebot soll neue Zielgruppen locken.


Kategorie: Unternehmen


Willrow Hood / Shutterstock.com
trenner

Dominant und nahezu übermächtig – so wirkt Amazon oft. Doch immer wieder finden Experten auch Kritikpunkte, die dem Online-Riesen nicht nur schaden, sondern sogar sein Aus bedeuten könnten. Jetzt hat ein Branchenkenner drei Gründe für Amazons mögliches Ende genannt ...


Kategorie: Unternehmen


Daniel M Ernst / shutterstock.com
trenner

Auch europäische Influencer sollen jetzt bei Amazon durchstarten – der Online-Riese bringt sein Programm u. a. nach Deutschland. Außerdem in unserem Nachrichtenüberblick: Amazon ist unterschiedlich beliebt bei den Generationen und kämpft in Indien für den Umweltschutz


Kategorie: Unternehmen


Axel Bueckert / Shutterstock.com
trenner

Amazon macht sich den stationären Handel weiter zu Nutze: Bei Karstadt in München eröffnet die erste Abholstation im Laden, bei der Kunden ihre Amazon-Bestellungen abholen können. Doch: Wer profitiert wirklich von dieser Zusammenarbeit?


Kategorie: Unternehmen


chrupka / shutterstock.com
trenner

Im August musste Amazon mit einigen gewieften Betrügern kämpfen. Das Unternehmen zeigte sich aber auch selbst ganz trickreich – etwa im Umgang mit der Digitalsteuer in Frankreich. Dazu mysteriöse Labels, überengagierte Mitarbeiter, eine Riesenparty und mehr – in unserem Rückblick auf den Monat August