Logo amazon Watchblog

Unternehmen

Amazon macht längst nicht mehr nur Online-Handel. Hier erfahren Sie neues über Amazons Ausflüge in neue Unternehmensbereiche.


Kategorie: Unternehmen


nicostock / Shutterstock.com
trenner

Amazon ist aktuell mit der Non-Profit-Organisation We Mean Business eine Partnerschaft eingegangen. Erklärtes Ziel des Zusammenschlusses ist es, andere Firmen im Rahmen von Amazons Klimaschutz-Initiative „The Climate Pledge“ zu weniger CO2-Ausstoß zu bewegen. 


Kategorie: Unternehmen


kan_chana / Shutterstock.com
trenner

Dass Amazon ein digitales Schwergewicht ist, braucht man eigentlich nicht mehr zu betonen. Trotzdem kommen immer mal wieder Statistiken oder Beispiele, die einem die Macht von Amazon unmissverständlich vor Augen führen. So wie etwa im aktuellen Fall der Werbeausgaben.


Kategorie: Unternehmen


dennizn / Shutterstock.com
trenner

Prime Video rüstet weiter auf und bringt auch ARD und ZDF, Amazon unterstützt sowohl aufstrebende Künstler als auch die eigenen Mitarbeiter auf unterschiedliche Weise und öffnet Amazon Live für sein Influencer-Programm. Alle News in unserem Kurz&Knackig.


Kategorie: Unternehmen


LStockStudio / Shutterstock.com
trenner

Bedingt durch die grassierende Pandemie hatte Amazon schon vor einigen Wochen zahlreiche Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Nun wurde die Regelung, von Zuhause zu arbeiten, offenbar verlängert


Kategorie: Unternehmen


© Amazon
trenner

Noch über fünf Monate bis Weihnachten – doch Händler und Marktplätze müssen sich für die wichtigste Phase des Jahres schon vorbereiten. Amazon beschränkt bei seinen FBA-Händlern in den USA bereits die Zahl der erlaubten Artikel im Lager.


Kategorie: Unternehmen


Alessia Campoli / Shutterstock.com
trenner

Die weltgrößte Comicmesse SDCC (San Diego Comic-Con International) lässt sich von Corona nicht unterkriegen und wird in den digitalen Raum verlegt. Auch Amazon wird Teil des Mega-Events sein, bei dem sich Fans auf ein umfangreiches Programm und hochkarätige Stars freuen dürfen.


Kategorie: Unternehmen


Amazon
trenner

Rostock mal Zwei: Amazon will auch im hohen Norden präsenter sein und startet dafür die ersten Logistikzentren in Mecklenburg-Vorpommern. Im Norden Rostocks entsteht ein Verteilzentrum, südlich der Hansestadt bei Dummerstorf ein großes Logistikzentrum. Verdi kritisiert die geplanten Bedingungen.


Anchor Top

 
 
banner