Leseratten dürfen aufhorchen, denn Amazon präsentiert einen Kindle der nächsten Generation. Wir fassen die wichtigsten Infos zusammen.

Kindle E-Book-Reader in Nahaufnahme
Wirestock Creators / Shutterstock.com

Mehr als drei Jahre ist es her, dass Amazon das letzte Mal einen neuen Basis-E-Book-Reader der hauseigenen Kindle-Familie auf den Markt geworfen hat. Nun folgt ein Gerät der nächsten Generation.

Der neue Kindle, den Amazon vorgestellt hat, kostet etwas mehr als bisher: Mussten Kundinnen und Kunden für das Basismodell von 2019 79,99 Euro bezahlen, kostet das neue Gerät 99,99 Euro und ist in den Farben Schwarz und Blau verfügbar. Unterm Strich soll er Leserinnen und Lesern mit neuen Basis-Eigenschaften locken: Er ist leichter, schärfer und bringt darüber hinaus sowohl einen größeren Speicher als auch einen besseren Akku. Das Lesegerät soll – gemeinsam mit einem Kindle für Kinder – ab dem 12. Oktober ausgeliefert werden. Die Vorbestellung läuft.

6 Wochen Laufzeit, doppelter Speicher

Amazon verspricht, dass es nicht nur der leichteste, sondern auch der kompakteste Kindle sei. Für ein noch besseres Leseerlebnis ist das neue Gerät mit einem hochauflösenden 6-Zoll-großen Display mit 300 ppi ausgestattet – demnach warte es mit „dreimal so vielen Pixeln wie bei unserem bisherigen Kindle“ auf. 

Eine angenehme Nutzung sollen der Dunkelmodus sowie das verstellbare Frontlicht garantieren – und zwar bei allen Lichtverhältnissen, selbst bei heller Sonneneinstrahlung. Auch störende Spiegeleffekte soll es nicht geben.

Geladen wird der neue E-Book-Reader über einen USB-C-Anschluss. Die Laufzeit des Akkus soll bis zu sechs Wochen betragen. Für Vielleser hat Amazon eigenen Angaben zufolge die Speicherkapazität im Vergleich zur vorhergehenden Generation von 8 auf 16 GB verdoppelt.

Neuer Kindle für junge Leseratten

Für jüngere Leserinnen und Leser hat Amazon ebenfalls einen neuen E-Reader parat: Der neue Kindle Kids wartet mit den gleichen Funktionen auf wie der neue Kindle. Überdies hat er eine kindgerechte Hülle und eine zweijährige Sorglos-Garantie. Außerdem ist eine einjährige Mitgliedschaft des Dienstes Amazon Kids+ enthalten, womit die Kleinen einen unbegrenzten Zugang zu Tausenden Büchern erhalten.

„Seit der Einführung des ersten Kindle Kids vor drei Jahren haben Kinder fast 3 Milliarden Minuten mit ihren Kindle-Geräten gelesen. Da auf Kindle E-Readern keine Spiele, Videos, soziale Medien oder Apps verfügbar sind, können sich Kinder voll und ganz auf das Lesen konzentrieren“, schreibt Amazon.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen bei Amazon informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
/ Geschrieben von Tina Plewinski




Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren