Banner
Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Zum Wohle der Sicherheit hat Amazon die Einstellungen auf seiner Online-Plattform nun erweitert. Genau wie die Nutzer in den USA haben nun auch hiesige Amazon-User die Möglichkeit, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten. Wie das geht und was das bringt, zeigen wir hier.

Safe: Sicherheit
© VTT Studio – shutterstock.com

Hackerangriffe, das Knacken von Konten, der Diebstahl fremder Identitäten, das Ausspähen von Daten … – die Möglichkeiten, einem Internetbetrug zum Opfer zu fallen, sind vielfältiger denn je. Und zwar sowohl für Unternehmen als auch für Kunden. Jede Woche werden neue Vorfälle bekannt, in denen die Sicherheit in der digitalen Welt bedroht ist. Kein Wunder also, dass Amazon nun nachrüstet, um den eigenen Nutzern einen höheren Sicherheitsstandard zu bieten.

Durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung „schützen Sie Ihr Amazon-Konto vor unbefugtem Zugriff – selbst dann, wenn Ihr Passwort gestohlen wurde“, schreibt Amazon auf der eigenen Website.

Amazon: Wie funktioniert die Zwei-Faktor-Authentifizierung

In den USA hatte das Unternehmen die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung bereits vor gut einem Jahr gestartet (wir berichteten). Nun ist diese auch in Deutschland verfügbar, wie Golem berichtet. Im Zuge dieser Authentifizierungsoption reicht es beim Login nicht, einfach ein Passwort einzugeben. Wie der Name bereits sagt, muss zusätzlich zum Passwort noch ein zweites Sicherheitskriterium abgefragt.

Bei Amazon funktioniert dies – wie bei vielen anderen Online-Diensten oder beispielsweise Bank-Überweisungen auch – über einen Code, der an das eigene Mobiltelefon geschickt wird und der dann zusätzlich noch eingegeben werden muss.

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon, Screenshot
Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon, Screenshot © Amazon

Die Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ganz einfach. Loggen Sie sich dazu in Ihr Konto ein und gehen Sie auf die Seite „Mein Konto“. Dort finden Sie dann unter dem Thema „Einstellungen“ auch die Kategorie „Anmelde- und Sicherheitseinstellungen“:

Mein Konto bei Amazon, Screenshot
Mein Konto bei Amazon, Screenshot © Amazon

Dort können Sie nicht nur Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort ändern, sondern im Zuge der Neuerungen auch unter „Erweiterte Sicherheitseinstellungen“ die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren:

Sicherheitseinstellungen bei Amazon, Screenshot
Sicherheitseinstellungen bei Amazon, Screenshot © Amazon

Dort können Sie sich über den neuen Prozess informieren sowie die Telefonnummer zum entsprechenden Smartphone hinterlegen, auf das der jeweilige Sicherheitscode dann geschickt werden soll. Im Übrigen können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Code via SMS oder Authentifizierungs-App erhalten möchten.

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon: App, Screenshot
Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon: App, Screenshot © Amazon

 

/ Geschrieben von Tina Plewinski





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner