Logo amazon Watchblog

Amazon und dessen Tochter Audible helfen Eltern im Home Office: Viele Filme und Serien sowie Hörspiele für Kinder gibt es in der aktuellen Krise kostenlos – auch ohne Prime-Mitgliedschaft.

Peppa Wutz
chrisdorney/Shutterstock.com

Die Corona-Krise krempelt unser aller Leben aktuell erheblich um. Eltern, die jetzt im Home Office neben der Arbeit auch noch die Kinder betreuen, müssen sich auf eine ganz neue Situation einstellen – ebenso wie die Kinder. Amazon und auch sein Tochter-Unternehmen Audible greifen gestressten Eltern nun ein wenig unter die Arme. Um der womöglich eintretenden Langeweile in den eigenen vier Wänden Herr zu werden, bietet Amazon derzeit viele Filme und Serien für Kinder kostenlos an. Nicht einmal ein Prime-Abonnement ist dafür notwendig.

Kostenlos bei Amazon: „Peppa Wutz“, „Feuerwehrmann Sam“, „Teletubbies

Mit einem einfachen Amazon-Kundenkonto lassen sich die Programme nutzen. Amazon hat die freien Inhalte in drei Kategorien eingeteilt: „Serien für Sechs- bis Elfjährige“, „Kinder im Vorschulalter“ und „Kinder Lieblingsfilme und -serien“. Darunter finden sich beliebte Serien wie „Peppa Wutz“ oder „Feuerwehrmann Sam“ und die „Teletubbies“. Auf dieser Seite finden Interessierte die freigeschalteten Programme.

Audible macht Hörspiele kostenlos

Die Amazon-Tochter Audible macht es auf ganz ähnliche Weise: Unter dem Motto „Zu Hause mit Audible“ hat der Hörspielanbieter eine eigene Seite aufgesetzt, über die sich viele Kinderhörspiele gratis nutzen lassen. Eine Anmeldung bei Audible ist in den meisten Fällen nicht einmal notwendig, schreibt Maclife. Darunter finden sich Klassiker wie „Alice im Wunderland“ oder „Robinson Crusoe“. Für die Älteren gibt es auch Angebote in anderen Sprachen, etwa Englisch oder Französisch. Wer das kostenlose Angebot von „Audible Original Podcasts“ nutzen will, benötigt einen Account.

 

/ Geschrieben von Christoph Pech





Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner