Logo amazon Watchblog

NEWSLETTER ABONNIEREN x maximize

NEWSLETTER ABONNIEREN x

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Amazon-Newsletter.
Zusätzlich können Sie sich auch für die Newsletter der OnlinehändlerNews anmelden.

Direkt zur kostenlosen Newsletter-Anmeldung ->

Die Daten zum Prime Day 2019 wurden bekannt gegeben.

Prime-Day auf Smartphone
dennizn / Shutterstock.com

Dieses Jahr darf statt vom Prime Day getrost von den Prime Days gesprochen werden, denn: Wie Amazon in einer Pressemitteilung per E-Mail bekannt gegeben hat, wird der diesjährige Prime Day erstmals 48 Stunden andauern. Der Startschuss fällt am 15. Juli um 00.01 Uhr. Das letzte Schnäppchen kann am 16. Juli um 23.59 Uhr erhascht werden.

Mehr als eine Million Angebote

Amazon will seine Kunden in diesem Jahr mit einer Million Angebote weltweit beglücken. Mit dabei sollen diesmal „die besten Prime-Day-Angebote aller Zeiten für Alexa-fähige Geräte“ sein. Für die Angebote kooperiert das Unternehmen mit Topmarken und wartet auch in dem Bereich Entertainment mit exklusiven Angeboten für Prime-Kunden auf. Neu ist in diesem Jahr, dass auch Kunden aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit profitieren. Kunden, die noch kein Prime haben, können anlässlich des Prime Days eine 30-tägige, kostenlose Mitgliedschaft erhalten.

Chance für kleine Händler?

Laut der Pressemitteilung kann dieser Prime Day allerdings auch zur Chance für kleine und mittlere Unternehmer werden. Amazon weist seine Kunden auf die Sparten Amazon Storefronts, Amazon Handmade und Amazon Launchpad hin. Von dem Verkauf am Prime Day würden auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren. Weltweit sei so beim Prime Day 2018 ein Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar allein bei diesen Händlern entstanden.

/ Geschrieben von Sandra May


Kommentare

#1 Julian 2019-06-26 07:43
Gebt Amazon noch ein paar Jahre Zeit, dann haben wir die PRIME-WEEK



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Captcha aktualisieren

Anchor Top

 
 
banner